Might & Magic - Duel of Champions: Profi-Tipps für Fortgeschrittene

Might & Magic - Duel of Champions (Ubisoft)-  Profi-Tipps für Fortgeschrittene -  616 - Q_Ubisoft
30. September 2013

Haben Sie die ersten Hürden bei Might & Magic - Duel of Champions gemeistert und fühlen sich langsam als Profi in dem magischen Kartenspiel rund um Kampf und Macht und zauberhafte Wesen? Auch für fortgeschrittene Spieler gibt es noch einige Tipps, die Ihnen zu höheren Gewinnen und schnellerem Aufstieg verhelfen.

Mit der Erfahrung einiger Kämpfe in Might & Magic - Duel of Champions wird es Zeit, auch mal neue Wege auszuprobieren. Achten Sie dabei auf die Kräfte Ihres Helden. Bei einer Verteilung von zweimal Macht, null Magika und einer Schicksalskraft ist es ein guter Spielzug, einmal Schicksalskarten statt der Zauberkarten einzusetzen und mit der Macht des Schicksals das Blatt zu Ihren Gunsten zu wenden.

Might & Magic - Duel of Champions (Ubisoft)- Profi-Tipps für Fortgeschrittene - 616 - Q_Ubisoft

Setzen Sie nicht immer auf Angriff. In vielen Fällen lohnt es sich, erst abzuwarten und das Monster nur ein wenig auf dem Spielfeld zu bewegen. Seien Sie aber auch nicht zu ängstlich und schützen Sie Ihren Helden nicht vor jedem möglichen Schaden, denn er hat 20 Lebenspunkte, die er auch zur Stärkung Ihrer Armee einsetzen kann. Das richtige Maß zu finden ist auch für einen Profi ein wichtiger Tipp.

"Die Box" ist ein wichtiges Item, in das Sie frühzeitig investieren sollten. Die infernalische Grube dagegen ist verlockend, aber gefährlich. Wenn Sie hier Karten opfern, stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie immer noch mindestens vier Exemplare jeder Karte übrig behalten.

Aufgeben ist im Kampf bei Might & Magic - Duel of Champions eine schlechte Wahl. Ein echter Profi hält durch, auch wenn er nicht mehr gewinnen kann, wehrt sich dann jedoch nicht mehr. Beachten Sie diesen Tipp, um auch bei einem erfolglosen Kampf noch Erfahrungspunkte und etwas Gold zu erhalten. Geben Sie den Kampf auf, sind die Gewinne deutlich geringer.

In jeder Spielphase ist es wichtig, auch aus Niederlagen zu lernen. Erfolgreiche Strategien und Spielzüge wollen erst ausprobiert werden. Bewahren Sie also Ruhe, beim nächsten Versuch können Sie auf die so gemachten Erfahrungen schon zurückgreifen. Bis Level zehn gilt es in erster Linie, zu lernen und Aufbauarbeit zu leisten. Seien Sie in dieser Zeit sparsam mit Siegelpunkten, die Sie später noch dringend brauchen! Je weiter Sie bei Might & Magic - Duel of Champions voranschreiten, desto routinierter und erfolgreicher werden Sie.