Miramagia: Alle Infos rund um die Transformation

Miramagia transformation groß Quelle Travian FB
21. November 2014

Die Transformation ist in Miramagia kein Muss, aber eine spannende Erweiterung des Browsergames. Da jede Transformation dem Weltenbaum zusätzliche Miramagie zuführt, profitieren letztendlich alle Spieler von einer Transformation. Wenn Sie sich für die Transformation entscheiden, finden Sie hier alle Informationen, um diese möglichst erfolgreich durchzuführen.

Achten Sie bereits vor der Transformation, also bis Level 99, darauf, Pflanzen, Drachenfutter und Premiumsaatgut möglichst verbraucht zu haben. Nach der Transformation stehen sie Ihnen nicht mehr zur Verfügung, profitieren Sie also möglichst vorher davon.  Streichen Sie dafür Premiumsaat Mana ein, das Sie kurz vor der Transformation noch gut gebrauchen können, indem Sie die Questies damit bestechen und dadurch mehr Gold erhalten.

In Level 100 bereiten Sie sich möglichst gleich auf eine Großbestellung bei Miramagia vor, die Sie allerdings erst nach der Transformation beenden sollten, um so ein möglichst großes Startkapital zur Verfügung zu haben. Mit Alchemie-Quests steigern Sie Ihre Miramagie, während Sie gleichzeitig Labor-Items für Gold verkaufen können. Noch vor der Transformation sollten Sie auch Ihren Transformationsbonus wählen und Ihr Haus in der Traumwelt möglichst weit ausbauen. Um sich nach der Transformation möglichst gute Anbaubedingungen zu schaffen, sollten Sie direkt vor der Transformation eine dämmrige, kühle Zone auf Ihr Feld legen. 

Eine Transformation ist ab Level 100 in Miramagia möglich und bietet einige Überraschungen.

Nach der Transformation versuchen Sie, Ihre Pflanzen zu möglichst guten Preisen zu verkaufen und starten Sie mit einem langsamen Drachenrennen, bei dem Sie viele Gewinne finden wie Mana, Gold, Erfahrungspunkte, Feen, Drachenfutter und vieles mehr. Wenn möglich sollte der Drache dafür jedoch schon Stufe 10 erreicht haben, um eine zusätzliche Fee zu erhalten.

Sie beginnen nach der Transformation wieder von vorn, können sich aber gute Startbedingungen schaffen, etwa indem Sie vorher keine Pilze mehr ernten, damit Ihnen diese direkt nach der Transformation in Miramagia zur Verfügung stehen. Auch das Gießen des Dorfbaums können Sie vier Stunden bis nach der Transformation hinauszögen und anschließend doppelt gießen. Das Zelt und die Losbude besuchen Sie vor der Transformation noch einmal, das Glücksrad dagegen sparen Sie sich für den Besuch nach der Transformation auf. 

Eine Transformation ist ein spannender Neustart, bei dem man die Startbedingungen beeinflussen kann. Zusätzlich erhalten Sie für eine Transformation Belohnungen wie einen Umhang, mehr Bodenfläche im Traumhaus, Kristalle am Feldrand und weitere Vergünstigungen, die die Entscheidung für eine Transformation durchaus lohnend machen.