Mit den Ermittlern von CSI Las Vegas auf Spurensuche

Am Tatort hochkonzentriert: Die Ermittler von CSI Las Vegas. - Quelle: CBS
30. März 2017

Die US-amerikanische Fernsehserie CSI: Den Tätern auf der Spur oder CSI Las Vegas, im Original CSI: Crime Scene Investigation wurde erstmals im September 2000 auf CBS ausgestrahlt, wo sie bald höchste Einschaltquoten erreichte. Auch in Europa erfreut sich die Serie großer Beliebtheit. Inzwischen gibt es von der in Las Vegas spielenden Serie zwei Ableger, die in Miami und New York spielen.

Jede Folge dieser Serie der Produzenten Jerry Bruckheimer und William Petersen verfolgt ein ähnliches Konzept. Ausgangspunkt ist ein Mordfall, gefolgt von einem weiteren Verbrechen. Die Ermittler werden nach ihren Fähigkeiten in zwei Teams aufgeteilt, die unabhängig voneinander ermitteln und ihrem Vorgesetzten berichten. Gelegentlich arbeiten beide Teams zusammen. Die Serie basiert auf dem "Whodunit-Prinzip", bei dem der Täter immer unbekannt ist. Kennzeichnend für die Serie ist die starke Konzentration auf Spurensicherung und -auswertung, wobei in vielen Fällen die Gentechnik den ausschlaggebenden Hinweis gibt.

Am Tatort hochkonzentriert: Die Ermittler von CSI Las Vegas. - Quelle: CBS

Am Tatort hochkonzentriert: Die Ermittler von CSI Las Vegas.

Besonderen Wert legen die Produzenten auf die visuelle Umsetzung der Spurensicherung. Häufig werden Schlussfolgerungen als Zeitlupenaufnahme des Tathergangs gezeigt, bei dem beispielsweise ein Geschoss in Zeitlupe durch den Raum fliegt und sein Ziel trifft. Oder das Verhalten von Gewebe unter spezifischen Umständen wird mikroskopisch vergrößert dargestellt. Im englischsprachigen Original wird dabei sehr sorgfältig mit wissenschaftlichen Begriffen und Zusammenhängen umgegangen. Die spannende Arbeit einer Tatortgruppe der Polizei wird atemberaubend detaillreich dargestellt. Die korrekte Deutung der gefundenen Spuren ermöglicht in der Serie in fast allen Fällen die Lösung des Kriminalfalles.

Im Abenteuerspiel CSI Las Vegas können Sie selbst in die Rolle eines Tatortermittlers schlüpfen, an Tatorten Spuren suchen und sichern, Verdächtige vernehmen, sich mit Kollegen austauschen und letztendlich den Fall lösen. Sie werden zunächst mit einem Verbrechen ohne Opfer konfrontiert: Ein großer Blutfleck. Wo kommt dieser Fleck her und von wem stammt das Blut? Wo ist das Opfer? In CSI Las Vegas nehmen Sie die Ermittlungen in die Hand. Was für Spuren können Sie entdecken? Finden Sie genetisches Material?

Wenn Sie Ihre Ermittlungen am Tatort abgeschlossen haben, können Sie ins Büro der CSI Las Vegas online zurückkehren, ihre Beweismittel untersuchen lassen und sich mit Kollegen austauschen. Dabei treten Sie in Interaktion mit den Charakteren der Serie und werden selbst zum Teil des Teams um Dr. Grissom, der Ihnen Anweisungen gibt. Tipps und Hinweise erhalten Sie von Nick, mit dem Sie zusammenarbeiten und auch weitere Mitglieder des Teams werden Ihnen begegnen. So tauchen Sie ein in die Welt der CSI Las Vegas und lösen Ihren ersten, spannenden Mordfall auf BILDspielt.