Mit unbeweglichen Räumen bei The Sims Social richtig umgehen

Fixe Räume können Sie wieder beweglich machen. - Quelle: fbgamer.de
10. Oktober 2011

Beim Facebook-Spiel The Sims Social tauchen in letzter Zeit gelegentlich bei den Spielern Probleme auf. Bei dem Browserspiel steuern Sie das Leben Ihrer Spielfigur und verbessern die Fähigkeiten Ihres Sim. Dabei können Sie die Ausstattung und Lebensumgebung des Sim wie auch die Räume, in denen er sich bewegt, verschieben. Dabei tauchte nun das Problem auf, dass sich Räume nicht mehr bewegen lassen. Dafür gibt es zwei Lösungsansätze.

Wenn der Raum an Land grenzt, das Sie nicht gekauft haben, wird häufig auch die Wand nicht mehr angezeigt, die an das fremde Land angrenzt. Auf diesem Weg können Sie den Raum wieder verschiebbar machen:


Fixe Räume können Sie wieder beweglich machen.

Kaufen Sie zunächst das Land, das an den Raum grenzt. Erwerben Sie dann im Shop in der Kategorie Bauen einen Raum, den Sie direkt an der Stelle, an der die Wand fehlt, ansetzen. Der Raum sollte groß genug sein, dass die nicht vorhandene Wand komplett ausgefüllt wird. Danach verlassen Sie den Shop und starten den Shop erneut. Jetzt verschieben Sie den neu erbauten Raum in Ihr Inventar. Verlassen Sie jetzt nochmal den Shop und starten Ihn erneut. Jetzt sollte sich der bisher nicht bewegliche Raum wieder verschieben lassen.

Wenn der Raum vollständig auf von Ihnen gekauftem Land steht, entfernen Sie alle Fenster und Türen von dem Raum, der nicht bewegt werden kann. Platzieren Sie daraufhin einen leeren Raum direkt an den vorhandenen Raum angrenzend. Anschließend verlassen Sie den Shop und das Spiel. Wenn Sie das Spiel danach neu starten, können Sie den Raum wieder bewegen.

The Sims Social ist ein noch sehr junges Spiel, mit diesen kleinen Tricks können Sie das Problem mit den nicht mehr verschiebbaren Räumen kurzfristig in den Griff kriegen.