My Café Katzenberger: Anfänger-Guide Teil 2 - Energie, Dekorationen und die Premium-Währung

My Cafe Katzenberger Part 2 Quelle Screenshot (1)
30. August 2013

Nun, da Sie die Einführung zu My Café Katzenberger abgeschlossen haben, kann es auch schon weitergehen. Sie wollen natürlich Ihr Café verschönern, so mehr Gäste anlocken und mehr Geld verdienen.

Schauen Sie dazu zuallererst auf Ihr aktuelles Guthaben. Dies sehen Sie in der linken oberen Ecke. Die obere Währung ist das Katzengold, mit dieser Premium-Währung können Sie Premium-Gegenstände erlangen, sich einen Premium-Account kaufen oder es gegen die Standard-Währung Katzentaler tauschen. Im Spiel selbst ist es relativ schwer, an Katzengold zu gelangen, dafür können Sie dies natürlich auch für reales Geld kaufen. Doch über Level-Aufstiege und manche Aufgaben können Sie auch ohne echtes Geld an Katzengold gelangen.

My Cafe Katzenberger Part 2 Quelle Screenshot (1)

Die untere Währung sind Katzentaler. Diese erhalten Sie in My Café Katzenberger durch viele Aufgaben und wenn Sie Gäste abkassieren. Verwenden Sie diese, um Ihr Café im Baumodus zu verschönern und effektiver zu machen, indem Sie neue Tische, Deko-Gegenstände und Küchengeräte kaufen. Außerdem erhöhen neue Gegenstände Ihre Dekopunkte und je mehr Dekopunkte Ihr Café besitzt, desto mehr Trinkgeld bekommen Sie.

Bedienen Sie nun weiter Gäste, um so Erfahrung und Geld zu verdienen. Jede Aktion, die Sie Daniela ausführen lassen, kostet Sie Energie. Diese wird Ihnen in der rechten oberen Bildschirmecke angezeigt. Dies ist zwar am Anfang noch nicht so wichtig, da sich Ihre Energie mit jedem Level immer wieder auffüllt und Sie zu Beginn schneller Level aufsteigen, als dass sich Ihre Energie leert. Aber nach kurzer Zeit ist das schon nicht mehr der Fall. Dann müssen Sie entweder eine Zeit warten oder Sie kaufen sich mit Ihrer Premium-Währung neue Energie.

Vergessen Sie auch nicht, neue Zutaten in My Café Katzenberger einzukaufen, denn nur so werden Sie die steigenden Ansprüche Ihrer Gäste gerecht. Auch sollten Sie sich möglichst schnell einen neuen Herd und eine neue Theke kaufen, damit Sie direkt mehrere Gerichte auf einmal zubereiten und bereitstellen können. Denn das Zubereiten komplizierter Gerichte dauert natürlich auch länger und Sie wollen ja gleichzeitig weiterhin Gäste bedienen.

Zurück zum ersten Teil des Anfänger-Guides für My Café Katzenberger...