My Free Farm - Clever Punkte sammeln

My free Farm (Upjers) -  Punkte sammeln - groß - Quelle: Upjers
31. Juli 2014

Wie in den meisten Browsergames benötigen Sie bei My Free Farm möglichst viele Punkte, um schnell voran zu kommen und in höhere Level aufzusteigen. Wenn Sie in My Free Farm schnell eine schöne und ertragreiche Farm haben wollen, lassen Sie sich keine Gelegenheit entgehen, Punkte zu sammeln. Beginnen Sie damit gleich beim Einstieg in My Free Farm und spielen Sie das Tutorial bis zum Schluss durch, denn am Ende erhalten Sie ein Startkapital an Punkten, mit dem Sie beginnen können.

Während des Spiels erhalten Sie vor allem Punkte für das Anbauen von verschiedenen Pflanzen auf Ihren Äckern und für das anschließende Einbringen der Ernte. Wählen Sie die Pflanzen, die Sie anbauen nach Ihren Spielgewohnheiten. Bauen Sie, während Sie im Spiel sind, schnell wachsende Pflanzen an. Diese bringen pro Ernte weniger Punkte, aber durch das häufige Aussäen und Ernten kommen hohe Erträge zusammen. Sind Sie für einen Zeitraum nicht im Spiel, bringen Sie vorher langsam wachsendes Saatgut aus. Das bringt hohe Erträge, dafür kann es nur deutlich seltener geerntet werden.

My free Farm (Upjers) - Punkte sammeln - groß - Quelle: Upjers
Bauen Sie unterschiedliche Pflanzen je nach Spielgewohnheit an.

Zusätzliche Punkte erhalten Sie für das Entfernen von Steinen von Ihrem Acker und für das Jäten von Unkraut, das jedoch jeweils 2,5 Kartoffeltaler kostet. Wenn Sie das Wachstum Ihrer Pflanzen beschleunigen wollen, um häufiger zu Ernten und mehr Punkte sammeln zu können, greifen Sie zur Gießkanne und Bewässern Ihre Pflanzen.

Auch die Quests sind in My Free Farm gute und zuverlässige Punktelieferanten. Nach der Investition von wenigen Punkten erhalten Sie die Questaufgaben an den gelben Ausrufezeichen in der Stadt. Nehmen Sie die Aufgaben an und bringen Sie diese erfolgreich zu Ende. Dafür erhalten Sie als Belohnung auch immer eine gute Anzahl Punkte.