My Free Farm: So funktioniert die Biospritanlage

My Free Farm - So funktioniert die Biospritanlage groß Quelle Upjers
24. Mai 2016

Ab Level 40 können Sie in My Free Farm eine Biospritanlage errichten. Sie verfügt über vier Slots, in denen Sie Biosprit produzieren können. So können Sie Ihre Fahrzeuge in dem Browsergame mit Biosprit versorgen und so umweltfreundlich betreiben.

My Free Farm - So funktioniert die Biospritanlage groß Quelle Upjers

Mit der Biospritanlage machen Sie in My Free Farm ihren eigenen Treibstoff.

Biosprit-Slots: Sobald Sie die Biospritanlage kaufen, erhalten Sie automatisch einen Slot zur Biosprit-Produktion. Den zweiten und vierten Slot können Sie mit Biosprit-Marken beziehungsweise Coins dauerhaft freischalten. Den dritten Slot können Sie über Coins für 48 Stunden zeitlich begrenzt mieten.

Produktion: Sie können Biosprit in My Free Farm durch das Verwenden von Acker-Pflanzen herstellen. Jede Pflanze bringt hierbei unterschiedlich viele Punkte, erzeugt also unterschiedlich viel Sprit. Am Anfang können Sie zur Herstellung nur Karotten, Himbeeren, Chilis und Zucchinis verwenden. Außerdem dauert die Produktion sechs Stunden und Sie müssen insgesamt 1.000.000 Punkte wert an Pflanzen einwerfen.

Neben dem eigentlichen Biosprit erhalten Sie auch Biosprit-Marken. Je weiter die Biospritanlage gelevelt wird, umso mehr verändert sich die Füllmenge, Produktionszeit und die Menge an Biosprit und Biosprit-Marken, die Sie erhalten. Die Biosprit-Marken können Sie verwenden, um den zweiten Biosprit-Anlagen-Slot freizuschalten und um die einzelnen Slots zu leveln. Sie können die Marken neben der Produktion auch für Coins direkt erwerben.