My Free Zoo: Alles Wissenswerte zum Gehegehaus

My Free Zoo Alles Wissenswehrte zum Gehegehaus Quelle Upjers.com Groß
20. Januar 2015

Wird der Platz langsam eng in Ihrem Zoo bei My Free Zoo, dann können Sie mehrere Gehege in einem Gehegehaus unterbringen. Ab Level 32 haben Sie die Möglichkeit entweder das kleine oder das große Gehegehaus in Ihrem Zoo innerhalb des Browsergames zu errichten.

Trotz nur geringer Grundfläche bietet ein Gehegehaus Platz für eine größere Anzahl Gehege und hilft so dabei Platz einzusparen. Das kleine Gehegehaus erhalten Sie zum Preis von 1.600.000 Zoodollar. Sie können nur ein kleines Gehegehaus in Ihrem Zoo aufstellen. Bei einer Grundfläche von sechs mal fünf Feldern bringen Sie darin vier riesige Gehege unter oder zwölf kleine Gehege und vier lange Gehege oder jede andere denkbare Kombination in der Größe.

My Free Zoo Alles Wissenswehrte zum Gehegehaus Quelle Upjers.com Groß

Im Gehegehaus bringen Sie mehrere Gehege auf einmal unter.

Große Gehege können Sie sogar mehrfach in Ihrem Zoo unterbringen. Ein großes Gehege in My Free Zoo benötigt eine Grundfläche von acht mal neun Feldern. Im Gegensatz zum kleinen Gehegehaus können Sie es jedoch nicht mit Zoodollar bezahlen, sondern müssen die Premiumwährung Diamanten für die Errichtung eines großen Gehegehauses investieren.

Dazu bringen Sie darin 36 kleine Gehege unter oder auch sechs riesige und sechs lange Gehege oder viele weitere, mögliche Kombinationen von Gehegen in verschiedenen Größen. 

Um Ihr Gehegehaus aufzuwerten und für die Besucher attraktiv zu machen, können Sie verschiedene Dekorationen innerhalb des Hauses aufstellen. Da es sich dabei um Wanddekorationen handelt, nehmen diese keinen Platz weg.