My Free Zoo: Anfänger-Guide Teil 1 - die Tiere im Shop

my free zoo -Guide Part 1 - Tiere im Shop - 616 - Q_upjers (screenshot)
24. Oktober 2013

Nie war die Gelegenheit, einen eigenen Zoo zu eröffnen, so günstig wie jetzt. Worauf es in My Free Zoo beim Einstieg ankommt, erfahren Sie in diesem Anfänger-Guide. Derzeit gibt es außerdem ein Starterpaket für alle neuen Mitspieler. So erhalten Sie zehn Extra-Diamanten und zwei Stachelschweine als Willkommensgeschenk in dem Browsergame!

Jeder fängt einmal klein an, da machen Sie in My Free Zoo keine Ausnahme. Starten Sie in eine neue Runde, so besitzen Sie gerade erst ein Gehege mit Schafen. Kein Wunder, dass sich nur wenige Besucher in Ihren My Free Zoo verirren. Doch das wird sich bald ändern. Öffnen Sie den Shop, indem Sie auf den Einkaufswagen-Button am oberen Bildschirmrand klicken. Hier geben Sie Ihr verdientes Geld aus, um Ihren Zoo zu erweitern und zu verschönern. Unter dem ersten Punkt finden Sie alle Tiere, mit denen Sie Ihre Gehege beleben können. Klicken Sie ein Tier an, um alle Informationen dazu angezeigt zu bekommen.

my free zoo -Guide Part 1 - Tiere im Shop - 616 - Q_upjers (screenshot)

Die Seltenheitsstufe legt fest, wie beliebt das Tier bei den Besuchern ist. Je höher die Nummer ist, umso mehr Besucher lockt das Tier an. Außerdem sehen Sie, bei welcher Besuchergruppe – Männer, Frauen, Kinder – das Tier am besten ankommt. Indem Sie darauf achten, welche Zielgruppe von welchen Tieren angezogen wird, können Sie Einfluss darauf nehmen, wer Ihren Zoo besucht.

Die Prozentzahl mit den Herzen gibt an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass die Tiere Nachwuchs bekommen. Natürlich sind für die Zucht von Tieren in My Free Zoo mindestens zwei Tiere derselben Art nötig. Darunter wird angezeigt, in welchen Gehegen ein Tier ausgesetzt werden kann. Es gibt unterschiedliche Gehege wie Gras, Dschungel oder Eis. Nicht jedes Tier kann in jedem Terrain untergebracht werden. Außerdem kann immer nur eine Tierart pro Gehege platziert werden.

Es kann vorkommen, dass Sie bereits ein spezielles Gehege besitzen, aber noch keine Tiere mit denen Sie es besiedeln können. Wählen Sie in der oberen Leiste im Tier-Shop einen Gehege-Typ aus, um alle Tiere angezeigt zu bekommen, die Sie hier unterbringen können.

Über dem Kaufen-Button von My Free Zoo gibt es noch zwei weitere Schaltflächen. Mit der ersten platzieren Sie ein gekauftes Tier im Zoo. Mit dem zweiten Button haben Sie die Wahl, ein Tier aus Ihrem Besitz freizulassen oder zu verkaufen.

Zu Beginn des Spiels sind nicht alle Tiere im Shop verfügbar. Jedes mal, wenn Sie ein Level Aufsteigen werden neue Objekte im Shop freigeschaltet. Es lohnt sich also, regelmäßig das Angebot zu checken. Im späteren Spielverlauf ist es eine Überlegung wert, Tiere mit eine niedrigen Seltenheitsstufe zu Gunsten von interessanteren Tieren zu verkaufen, um mehr Besucher für Ihren My Free Zoo zu begeistern.

Weiter geht es mit dem zweiten Teil des Anfänger-Guides für My Free Zoo...