My Free Zoo: Anfänger-Guide Teil 3 - Dekorationen, Arbeiter und Geld

my free zoo (upjers) -Guide Part 3 - Dekorationen Arbeiter und Geld - 616 - Q_upjers (screenshot)
28. Oktober 2013

Lesen Sie nach dem ersten Teil und dem zweiten Teil des Anfänger-Guides für My Free Zoo hier, wie Sie Dekorationen, Arbeiter und Geld in dem tierischen Browsergame richtig einsetzen. Und nicht vergessen: Wer sich bis Ende Oktober kostenlos anmeldet, bekommt ein Starterpaket geschenkt!

Der nächste Punkt im Shop von My Free Zoo sind Dekorationen wie Blumen, Teiche oder Zäune. Kaufen Sie Dekorationen, um Ihren Zoo zu verschönern. Gewächse und andere Deko steigern die Zufriedenheit der Besucher. Es ist verführerisch, sich vor allem zu Beginn des Spiels nur auf die Gehege und Tiere zu stürzen, aber vernachlässigen Sie die Dekoration nicht. Zufriedene Besucher geben mehr Geld aus und kommen gerne wieder in den Zoo zurück.

Dann gibt es noch Wege im Shop. Kaufen Sie Wege, um Gehege und Stände miteinander zu verbinden. Es gibt viele unterschiedliche Wegarten, in unterschiedlichen Stilen und Preisklassen. Wie bei der Anordnung Ihrer Gebäude und Gehege kann es vorkommen, dass Sie Wege umleiten oder teilweise komplett entfernen wollen. Klicken Sie im Wege-Shop auf das Schaufel-Symbol, um einzelne Weg-Elemente zu entfernen. Wollen Sie großflächig für Ordnung sorgen und viel Weg entfernen, lohnt es sich, einen Bulldozer zu bestellen.

my free zoo (upjers) -Guide Part 3 - Dekorationen Arbeiter und Geld - 616 - Q_upjers (screenshot)

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Objekt im My Free Zoo-Shop? Dann nutzen Sie die das Eingabefeld am oberen Bildschirmrand und finden Sie das gewünschte Objekt! Außerdem können Sie den Shop noch nutzen, um Arbeiter einzustellen. Angestellte wie Tierpfleger nehmen Ihnen Arbeit ab. Sie müssen sich seltener einloggen, um kleine Aufgaben wie das Füttern der Tiere zu erledigen. Natürlich kosten Arbeiter Geld, doch auf Dauer machen Sie sich bezahlt. Denn je größer Ihr Zoo wird, umso mehr Aufgaben gibt es zu erledigen.

In der Regel zahlen Sie im Shop mit Zoo-Dollar. Zoo-Dollar sind die Standard-Währung von My Free Zoo und werden durch normale Aktionen wie das Einsammeln von Gewinnen an der Kasse oder Ständen verdient. Diamanten sind die Premium-Währung in My Free Zoo und lassen sich nur gegen echtes Geld kaufen. Diamanten machen Ihnen den Spielalltag zwar einfacher. Sie können beispielsweise einige Tiere und Objekte nur gegen Diamanten erwerben. Um ein erfolgreicher Zoodirektor oder Direktoren zu werden, benötigen Sie sie aber nicht unbedingt.

Zurück zum ersten Teil und zum zweiten Teil des My Free Zoo-Anfänger-Guides.