My Free Zoo: Das Einkaufszentrum für Ihren Tierpark

My Free Zoo Einkaufszentrum groß; Quelle Upjers
21. März 2014

Um mehr Einnahmen in Ihrem Zoo zu produzieren, errichten Sie im My Free Zoo Shops und Stände, an denen die Zoobesucher einen Imbiss oder Andenken an den Zoo erwerben können. Jedes dieser Geschäfte verbraucht jedoch Platz und dieser steht Ihnen im Browsergame nur begrenzt zur Verfügung. Um hier möglichst viel Platz einzusparen, errichten Sie Einkaufszentren, in denen mehrere Shops unterkommen. Der Platzverbrauch eines Einkaufszentrums ist deutlich geringer, als beim Bau einer entsprechenden Menge einzelner Geschäfte und Stände. Dadurch haben Sie mehr Platz zum Bau von Gehegen.

Ab Level 30 stehen Ihnen in My Free Zoo zwei unterschiedliche Einkaufszentren zur Verfügung. Das kleine Einkaufszentrum mit einer Größe von vier mal fünf Feldern bietet innen eine Stellfläche von 80 Feldern, also Platz für bis zu 80 kleine Stände. Sie finden das Einkaufszentrum im Baumenü, wo Sie es zum Preis von 320.000 Zoo-Dollar erwerben können. In Ihrem Zoo können Sie nur ein kleines Einkaufszentrum errichten.

My Free Zoo Einkaufszentrum groß; Quelle Upjers

Daneben haben Sie auch die Möglichkeit das große Einkaufszentrum zu bauen. Bei einer Größe von acht mal neun Felder bietet es Ihnen Platz für bis zu 304 kleine Geschäfte. Es kann sogar mehrfach in Ihrem Zoo bei My Free Zoo errichtet werden, kostet dafür jedoch den Preis von 45 Diamanten, der Premiumwährung bei My Free Zoo.

Um Geschäfte in Ihr Einkaufszentrum zu integrieren, müssen sich diese zunächst in Ihrem Lager befinden. Möchten Sie also Geschäfte aus dem Zoo in das Einkaufszentrum verschieben, so übernehmen Sie diese zunächst in Ihr Lager und ziehen Sie von da aus in das Einkaufszentrum. Um noch mehr Besucher anzulocken und sie zum Einkauf zu verführen, stehen Ihnen unterschiedliche Wanddekorationen zur Verfügung, die das fröhliche Ambiente Ihres Zoos untermalen.