My Kingdom for the Princess 2: Walktrough Level 2.5. & 2.6

My Kingdom For The Princess II
25. Oktober 2012

Hier geht es weiter mit dem Walkthrough zu dem Aufbau eines Inselimperiums - Prinz und Prinzessin spucken wieder in die Hände. Lesen Sie auch den ersten, zweiten, dritten, vierten, fünften und sechsten Teil des Walkthroughs.

In Level 2.5 ist es Ihre Aufgabe, die Straße an vier Stellen zu reparieren und vier Blumen einzusammeln.

Sie beginnen damit, die Sägemühle aufzubauen und die Ressourcen rund um die Basis einzusammeln. Nun räumen Sie die Wege Richtung Osten und Süden frei. Sobald es ihre Ressourcen zulassen, bauen Sie auch die Fischerhütte auf. Nutzen Sie durchgehend den „zusätzliche Ressourcen“-Bonus, um immer versorgt zu sein. Sobald Sie 15x Holz haben, erbauen Sie die Brücke Richtung Norden und sammeln dort Holz. Wenn Sie acht Holzeinheiten haben, bauen Sie die Hütte zum Cottage aus. Verteilen Sie ihre Arbeiter: Einen lassen Sie den nördlichen Weg freiräumen, den zweiten schicken Sie auf den südlichen Weg, um weiter Holz zu sammeln.
Sie benötigen 15 Holzstücke, um die mittlere Brücke zu reparieren. Bauen Sie jetzt die Mine an der Basis auf. Immer, wenn Sie genug Gold haben, zerstören Sie die Steine auf dem Weg Richtung Ausgang,
Der südliche Weg trennt sich, an jedem Ende finden Sie eine Blume. Allerdings müssen Sie unterwegs noch viel Holz vom Weg entfernen und noch eine weitere Brücke aufbauen.
Verteilen Sie ihre Arbeiter so, dass einer die Steine vor dem Ausgang entfernt. Die Anderen setzten Sie ein, um die Blumen zu erreichen und die Ressourcen einzusammeln. Um die Blume im Nord-Westen zu pflücken, müssen Sie noch eine letzte Brücke bauen. Haben Sie alle Blumen eingesammelt und die Steine vor dem Ausgang beseitigt, können Sie das Level verlassen.

Das Level 2.6 verlangt von Ihnen, dass Sie drei Gespenster vertreiben und dass Sie vier Geröllhaufen aus dem Weg räumen.

Sammeln Sie zuerst die Ressourcen rund um die Basis auf, um das Lagerhaus zu bauen. Sie benötigen 10x Holz.
Nehmen Sie auch das Holz auf dem Weg Richtung Osten mit, um zur unteren Fischerhütte zu gelangen. Bauen Sie die Hütte so weit aus, wie es Ihre Vorräte zulassen.
Bauen Sie danach die Sägemühle und das Cottage komplett auf, sobald Sie genug Holz haben.
Befreien Sie den Weg nach Osten von Felsen und Holz, um zur zweiten Fischerhütte zu gelangen.
Nutzen Sie den „Halbe Kosten“-Bonus, um die Steine vor der Schlucht aus dem Weg zu räumen, und die Brücke zu reparieren.
Befreien Sie das neue Areal bis zum ersten Steinhaufen von Hindernissen und bauen Sie die Brücke nach Süden auf. Nutzen Sie den „Halbe Kosten“- Bonus, um die Steine auf dem Pfad nach Osten aus dem Weg zu räumen.

My Kingdom For The Princess II

Wenn alle Steine aus dem Weg sind, schicken Sie Ihre Arbeiter nach Westen. Dort reparieren Sie die letzte Brücke und arbeiten sich zur Goldmine vor. Bauen Sie jetzt dem Tempel auf.
Sobald der „Halbe Kosten“-Bonus wieder verfügbar ist, nutzen Sie ihn, um die Steine auf dem nördlichen Weg Richtung Ausgang wegzuschaffen.
Reparieren Sie die Goldmine und arbeiten Sie sich zu den Geistern in den vier Ecken vor. Vor jedem Geist müssen Sie mindestens eine Brücke reparieren. Nutzen Sie bei Bedarf den „Halbe Kosten“-Bonus, um schneller arbeiten zu können.