My Little Farmies: Berufe in der Hanse

My Little Farmies Berufe groß Quelle Upjers
30. März 2015

Wenn Sie in My Little Farmies Teil einer Hanse sind, haben Sie schnell die Qual der Wahl: Vier unterschiedliche Berufe gibt es für Mitglieder einer Handelsgemeinschaft in dem Browsergame – alle davon sind für die äußerst profitablen Handlungsexpeditionen notwendig. Hier folgen die wichtigsten Informationen zu diesem Thema:

Alle vier Berufe sind für eine erfolgreiche Expedition unabdingbar und verfügen jeweils über ein eigenes Gebäude neben dem Hansekontor. Je besser dieses ausgebaut ist, desto effektiver können Sie den dazugehörigen Beruf ausüben.

Jedes Mal, wenn Sie an der Planung und Durchführung einer Handelsexpedition in My Little Farmies teilnehmen, erhalten Sie dafür Berufserfahrung, mit der Sie Ihr jeweiliges Arbeitsgebäude weiter ausbauen können. So steigern Sie dann die Chancen auf erfolgreiche Handelsreisen.

My Little Farmies Berufe groß Quelle Upjers

Das Hanseviertel My Little Farmies beherbergt die Gebäude der vier Berufe.

Wählen Sie den Schiffsbauer, dann können Sie die Schiffe Ihrer Hanse auf deren Kosten reparieren und erbauen. Ihr Gebäude ist hier die Schiffswerft. Da Sie zudem wählen, welches Schiff Sie auf Reisen schicken, ist dies eine wichtige Position.

Als Büchsenmacher sind Sie für die Bewaffnung der Schiffe zuständig. Je besser die Ausrüstung der Schiffe ist, desto sicherer sind diese vor Piratenangriffen. Dazu müssen Sie die Hammerschmiede ausbauen.

Der Heuermaat arbeitet aus der Taverne heraus. Da Sie in diesem Beruf die Besatzung anheuern, sind Sie ebenfalls sehr wichtig für das Gelingen der Expedition.

Der Handelsmann schließlich stellt die zu verhandelnden Waren der Expedition in der Faktorei zusammen. Mit einem besser ausgebauten Arbeitsplatz können Sie in dieser Position auch attraktivere Handelspakete für mehr Profit schnüren.

Wenn Sie den Beruf in Ihrer Hanse von My Little Farmies wechseln wollen, kostet dies eine Lizenz von 5.000 Talern. Außerdem können Sie dies nur alle 24 Stunden tun. Da Sie ohnehin so viel Erfahrung wie möglich in einem Beruf sammeln sollten, ist es ratsam, eine Position zu wählen und dort zu bleiben. Andere Mitglieder Ihrer Hanse können die anderen drei Berufe besetzen und gemeinsam stellen Sie erfolgreiche Handelsreisen auf die Beine.