My Little Farmies: Die Top 3 Tipps

My little Farmies - Die drei besten Tipps Quelle Upjers Groß
14. Oktober 2014

Ihre Äcker sind bereits bepflanzt, aber so genau wissen Sie nicht, wie Sie vorgehen können, um bei My Litte Farmies möglichst schnell voran zu kommen? Schon wenige Tipps können Ihnen helfen, um schneller in dem Browsergame aufzusteigen und eine erfolgreiche Farm bei My Little Farmies zu führen.

Neben der Bewirtschaftung der Farm haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Farm mit Dekorationen und Bäumen zu verschönern und aufzuwerten. Dadurch bekommt Sie nicht nur ein individuelles Aussehen und wird zum unverwechselbaren Einzelstück, die Dekorationen erfüllen auch einen handfesten Zweck, der sich auszahlt: Ihre Kunden, die Farmies, die bei Ihnen Waren und Produkte einkaufen, mögen die Dekorationen genauso gerne wie Sie, und kommen umso lieber, je mehr und beliebtere Dekorationen Sie auf Ihrer Farm platziert haben. Zusätzlich erfordert auch eine Quests das Aufstellen von Dekorationen.

My little Farmies - Die drei besten Tipps Quelle Upjers Groß

Mit diesen drei Tipps läuft Ihr Spiel in My Little Farmies rund!

Denken Sie nicht nur daran, Ihre Äcker bei My Little Farmies immer rechtzeitig zu bepflanzen, zu pflegen und abzuernten, sondern schaffen Sie sich auch Tiere an. Sie sind Lieferanten wichtiger Rohstoffe wie Milch und Eier, die Sie direkt verkaufen oder zusammen mit anderen Rohstoffen zu begehrten Produkten verarbeiten können. Was wäre schon ein Bauernhof ohne die bekannten und beliebten Bauernhoftiere? Diese verlangen jedoch auch regelmäßig Ihre Aufmerksamkeit, sie müssen gefüttert werden, um regelmäßig Rohstoffe zu liefern, oder damit Sie die Tiere weiter verkaufen können.

Auf Ihrer Farm bei My Little Farmies finden Sie verschiedene Gebäude. Denken Sie daran, diese rechtzeitig zu erweitern und aufzuwerten. So steigern Sie die Produktion und können mehr Rohstoffe verarbeiten und an die wartenden Farmies verkaufen. Haben Sie bei der Planung der nächsten Ausbauten ein Auge darauf, welche Wünsche Ihre Kunden haben. Es lohnt sich, diese zu erfüllen. Das bringt Ihnen eine deutliche Gewinnsteigerung.