My Little Farmies: Tierzucht und Tierlevel

My Little Farmies Tierzucht und Tierlevel Q Upjers 1
25. April 2013

Alle Aufgaben eines Bauernhofes erwarten Sie im Browsergame My Little Farmies. Neben dem Bestellen der Äcker kümmern Sie sich um Ihre Tiere.  Diese versorgen Sie nicht nur und verarbeiten und ihre Produkte, sondern sie engagieren sich auch in der Tierzucht und erhöhen so Ihre Tierlevel.

Um mit der Tierzucht bei My Little Farmies zu beginnen, benötigen Sie einen Stall oder ein Gatter für die Tiere und darin zwei oder mehr erwachsene Tiere einer Art. Durch Anklicken des Stalls öffnen Sie das Zuchtfenster, in dem Sie die beiden Elterntiere auswählen und mit dem herzförmigen Button die Zucht starten. Die Zucht selbst benötigt dann einige Zeit, bis das Tierkind zur Welt kommt. Anschließend können Sie die Elterntiere nicht sofort wieder zur Zucht einsetzen, sie müssen sich zunächst erholen.

My Little Farmies Tierzucht und Tierlevel Q Upjers 1

Die Tiere, die Sie im Shop erwerben, haben zunächst alle Tierlevel 1. Tiere mit einem höheren Level, die dadurch auch höhere Preise und Erträge bringen, erhalten Sie durch die Zucht. Aber nicht bei jedem Zuchtversuch erhalten Sie Nachwuchs mit höherem Level. Wie hoch die Chancen sind, wird Ihnen bereits beim Starten der Zucht angezeigt. Der gezüchtete Nachwuchs kann dabei immer nur ein Level höher sein als das Elterntier mit dem niedrigeren Level. Aus einem Elternpaar mit Level 1 und Level 2 kann deshalb immer nur höchstens Nachwuchs mit Level 2 entstehen, nie jedoch mit Level 3. Dafür müssten beide Eltern zumindest Tierlevel 2 haben. 

Ob bei Ihrer Tierzucht Nachwuchs mit einem höheren Tierlevel entsteht, hängt jedoch nicht nur von den Genen der Elterntiere ab. Sie können die Chancen auch selbst beeinflussen, indem Sie während des Zuchtzeitraumes Fruchtbarkeitsfutter verfüttern. Eine Erweiterung des Stalls erhöht die Zuchtchancen dauerhaft, einmalig steigern Sie die Chancen durch den Einsatz von Gold um immerhin die Hälfte. Am Ende gilt aber wie bei jeder Tierzucht: Daumen drücken und hoffen, dass Sie mit Ihren Zuchtversuchen bei My Little Farmies gute Ergebnisse erzielen.