Ninja Warz gutes Karma und andere Themen

ninja warz - gutes Karma und andere Themen - 620 - Quelle: Screenshot
19. Juni 2012

Beim Facbook-Spiel Ninja Warz führen Sie ein Ninja-Dojo, in dem Sie Ninja-Krieger ausbilden, Waffen erwerben und Ihre Ninjas gegen andere Gruppen im Kampf antreten lassen. Dabei geht es um Ihr Karma, auf das Sie gut achten müssen, sowie um den Erwerb von Relikten, mit den Sie die Kraft, Gesundheit und Ausdauer Ihrer Krieger steigern können. Mit sorgfältiger Planung kommen Sie bei Ninja Warz schneller voran und erleichtern sich den Aufstieg im Spiel.

Schon früh im Spiel, gleich nach dem Tutorial, können Sie Geld und Karma investieren um ein oder zwei weitere Ninjas anzuheuern. Später steigen die Kosten für neue Ninjas stark an. 

ninja warz - gutes Karma und andere Themen - 620 - Quelle: Screenshot

Die Investition in Relikte ist immer lohnend und so sollten Sie diese früh in Angriff nehmen. Öffnen Sie deshalb mehrere Spots, an denen Sie sich mit Relikten versorgen können. Teilen Sie dabei jedoch Ihr Karma gut ein, nach dem dritten Spot konzentrieren Sie sich wieder darauf, Karma für Ihre Ninjas zu investieren. 

Trainieren Sie immer nur einen oder höchstens zwei Ninjas gleichzeitig. Trainieren Sie immer einen Ninja bis zum schwarzen Gürtel, das bringt Ihnen die meisten Punkte. Waffen müssen Sie für Ihre Ninjas dabei nicht kaufen, Sie gewinnen ausreichend Waffen im Kampf. Wenn Sie ausreichend Waffen gewonnen haben, können Sie diese sogar gewinnbringend verkaufen!

Um an mehr Geld zu kommen, beobachten Sie auf der Insel-Karte die Wolken. Das Anklicken der gelegentlich vorbei ziehenden goldenen Wolken bringt Ihnen satte Gewinne, mit denen Sie neue Relikte erwerben können!