Nords Heroes of the North – Funktionen des Altars und der Portale

Nords Heroes of the North - Funktionen des Altars un der Portale groß Quelle Plarium
2. Februar 2016

Das Sterben gehört in Nords: Heroes of the North nun einmal dazu: Nicht jede Einheit kann das Schlachtfeld überleben. Das Browsergame hat deshalb mit einem neuen Update den Altar des Lebens verbessert.

Der neue Altar ermöglicht es Ihnen, auf Level 1 sechs Prozent Ihrer Einheiten gratis wiederzubeleben. Jede weitere Stufe erhöht die Anzahl um weitere zwei Prozent. Das Maximum hierbei sind 30 Prozent der gefallenen Einheiten. Aber denken Sie immer daran: Der Altar kann nur Einheiten wiederbeleben, die Sie bei der Verteidigung Ihrer Festung verloren haben. Truppen, die im Angriff sterben, sind permanent verloren.

Nords Heroes of the North - Funktionen des Altars un der Portale groß Quelle Plarium

Der Altar rettet Ihre Truppen in Nords: Heroes of the North.

Eine weitere Neuerung sind die Portale. Durch die Portale können Sie Ihre Festung verschieben. Dies kann Ihnen einige Vorteile verschaffen: Sie können beispielsweise näher an Ihre Clanmitglieder ziehen, oder in ein Gebiet ziehen, in dem Sie mehr Erobern können. Sie können aber auch einem Angriff durch ein gut getimtes Portal aus dem Weg gehen und Ihren Feind an der Nase herumführen.

Es gibt zwei Arten von Portalen: Das Portal des Zufalls verschiebt Ihre Festung auf eine zufällige freie Fläche und das Portal der genauen Präzision erlaubt es Ihnen, das Ziel der Verschiebung selber auszuwählen.