Nords: Heroes of the North – Infos zu den Clanmissionen

Nords Heroes of the North Clanmissionen groß Quelle Plarium
28. Juli 2015

Bei Clanmissionen in Nords: Heroes of the North haben Sie die Möglichkeit, als Gruppe von Spielern groß abzuräumen. Aber wie genau funktionieren diese Herausforderungen in dem Browsergame?

Clanmissionen in Nords: Heroes of the North bestehen aus mehreren Phasen, für die Sie insgesamt 24 Stunden Zeit haben. Je mehr dieser Phasen Sie gemeinsam schaffen, desto mehr Belohnungen heimsen Sie ein.

Nords Heroes of the North Clanmissionen groß Quelle Plarium

Clanmissionen bieten die Chance auf große Schätze.

Bei einer Clanmission müssen die Mitglieder eines Clans in Nords: Heroes of the North ein gemeinsames globales Ziel erfüllen. Dabei gibt es sechs verschiedene Typen von Missionszielen:

– Beim Einheiten Ausbilden müssen Sie Einheiten im Wert der geforderten Machtpunkte produzieren.

– Beim Schlachtfelder Angreifen müssen Sie Punkte in Angriff und Verteidigung auf Schlachtfeldern verdienen. Sagamissionen zählen hier nicht zu den Clanpunkten.

Überfälle auf gegnerische Festungen erfordern, dass Sie eine gewisse Menge von Ressourcen erbeuten.

– Die Einforderungen von Tagesabgaben benötigen eine Mindestmenge von Tagesabgaben, die durch Ihre Clankameraden eingefordert werden.

– Bei der Vernichtung feindlicher Einheiten müssen Sie eine bestimmte Menge an Machtpunkten in Form feindlicher Einheiten auslöschen.

– Die Senkung der Level feindlicher Obelisken fordert von Ihnen, dass Sie Punkte sammeln, indem Sie feindliche Obelisken beschädigen.

Alle Belohnungen, die Sie in Clanmissionen von Nords: Heroes of the North verdient haben, finden Sie nachher im Schwarzmarkt. Im Fenster für zeitlich begrenzte Ereignisse können Sie den Status aktueller Clanmissionen jederzeit nachprüfen und so wissen, wo Sie stehen.