Online Fussball Manager: Renovieren Sie das Stadion

Online Fussball Manager (OnlineFussballManager GmbH) - Stadion - 616 - Q_OnlineFussballManager
10. März 2014

Regelmäßiges Renovieren des Browsergame-Stadions beim Online Fussball Manager sorgt dafür, dass es für Ihre Zuschauer immer in einem guten Zustand ist und die Fans zahlreich und gerne zu Ihnen kommen. Ausschlaggebend für den richtigen Zeitraum zum Renovieren ist dabei der Zustand der Tribünen. Je schlechter der Zustand ist, desto länger dauern die Arbeiten. Sinkt er zu stark ab, dauert die Renovierung so lange, dass zumindest ein Heimspiel von den Einschränkungen der Tribüne betroffen ist.

Dazu kommen die sinkenden Zuschauerzahlen durch den schlechteren Tribünenzustand: Teilweise werden Plätze für die Zuschauer gesperrt. Für jeweils vier Prozent schlechteren Zustand der Tribünen in Ihrem Stadion verlieren Sie ein Prozent der Zuschauer. Die Renovierung kostet zwar Geld, da aber auch die fehlenden Zuschauer Verluste bedeuten, sollten Sie nicht zu lange mit dem Beginn der Renovierungsarbeiten warten.

Online Fussball Manager (OnlineFussballManager GmbH) - Stadion - 616 - Q_OnlineFussballManager

Wenn im Online Fussball Manager der Tribünenzustand bei 88 Prozent liegt, sind die Renovierungskosten bereits geringer als die zu erwartenden Ausfälle. Den Zustand 88 Prozent erreichen Sie je nach Auslastung und Art der Spiele, wenn zwischen zehn und vierzehn Spielen (Friendlies und Ligaspiele) in Ihrem Stadion stattgefunden haben.

Unabhängig von der Dauer der Renovierung endet diese immer nach einem Ligaspiel beim Online Fussball Manager. Beginnen Sie mit den Arbeiten deshalb so, dass Ihr nächstes Ligaspiel ein Auswärtsspiel ist und deshalb ihr eigenes Stadion keine Nachteile durch das Renovieren hat.