Organisation gründen und verwalten in My Free Zoo

My Free Zoo Organisation gründen groß. Quelle-Upjers
2. August 2012

Im Browsergame My Free Zoo gründen und erweitern Sie Ihren eigenen Zoo, der mit immer mehr und exotischeren Tieren und neuen Gehegen weiter wächst. Dabei müssen Sie jedoch nicht als Einzelkämpfer vorgehen, sondern können sich mit anderen Zoodirektoren zu einer Organisation zusammenschließen. Wenn Sie Level 15 in der Zoo-Simulation erreicht haben, können Sie eine Organisation gründen oder einer bereits bestehenden Organisation beitreten, sofern Sie dazu eingeladen werden.

Eine erfolgreiche Organisation bietet Ihnen viele Vorteile bei My Free Zoo. Sie können selbst eine zum Preis von 250.000 Zoo-Dollar gründen. Anschließend können Sie dann weitere Mitglieder zu sich einladen und natürlich auswählen, wer Ihnen beitreten darf. Der Weg zu einer erfolgreichen Organisation ist jedoch lang und hart.

Möchten Sie lieber einer bestehenden und bereits erfolgreichen Organisation beitreten, wählen Sie die entsprechende Gruppierung aus der Rangliste aus und schicken Sie eine Nachricht an den Gründer oder seinen Stellvertreter. Diese können Ihnen dann eine Einladung senden, durch die Sie Teil der Organisation werden. Die Rangliste zeigt Ihnen, welche Gruppe bereits erfolgreich ist und erfahren durch den Informationstext mehr über die Ziele der eingetragenen Gruppierungen.

Allerdings können der Gründer und sein Stellvertreter Mitglieder auch jederzeit wieder ausschließen. Zur Gründung kann eine Organisation im Höchstfall 16 Mitglieder aufnehmen. Diese Zahl kann jedoch durch Upgrades aus dem Shop bis auf 32 Mitglieder erweitert werden.

Jede Organisation verfügt über eine gemeinsame Kasse, in die alle Mitglieder einzahlen können. Aus den so eingegangenen Spenden kann die Organisation dann Projekte finanzieren wie etwa Tier-Reservate. Die Ausgabe des Geldes liegt allerdings in der Hand des Gründers.