Passende Tier-Gehege bei Zoomumba wählen

30. März 2017

Zoomumba, das spannende Browsergame rund um die Erschaffung eines Zoos, der den Besucherströmen ein besonderes Erlebnis bietet, stellt zahlreiche Anforderungen an seine Zoodirektoren. Sie haben zahllose Möglichkeiten, den Zoo nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten und mit Ihren Ideen die Besucher anzulocken und damit die Einnahmen zu erhöhen.

Im Mittelpunkt sollte aber bei jedem Zoodirektor das Bemühen um das Wohlergehen der Tiere stehen. Dafür ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie das passende Gehege für die exotischen Tiere auswählen. Ein Pinguin wird sich im Savannen-Gehege genauso wenig wohlfühlen, wie ein Krokodil im Schnee.

Tipps und Hinweise, welche Tiere in welches Gehege passen, können Sie den Info-Boxen im Zoo-Shop entnehmen. Hier erhalten Sie genaue Hinweis, welches Tier in welcher Umgebung am Besten aufgehoben ist. Wurde das richtige Gehege für ein Tier ausgewählt, erhalten Sie außerdem einen Erfahrungspunkte-Bonus, so hat nicht nur das Tier etwas davon, auch den Zoodirektor freut es.

Sind Sie sich nicht sicher, wie wohl sich Ihr Tier im Moment in seinem Gehege fühlt? Dann bewegen Sie den Mauszeiger über das Gehege. Der Anzeige können Sie entnehmen, wie es dem Tier im Moment geht. Behalten Sie die Anzeige immer im Auge, so haben Sie stets einen Überblick, wie wohl sich Ihre Tiere in Ihrem Zoomumba-Zoo fühlen.