Pflanzen gegen Zombies: Lösung Level 3 und 4

19. Dezember 2011

Im dritten Level von Pflanzen gegen Zombies wird es nun eindeutig schwieriger. Sie haben zwar eine neue Pflanze aus dem zweiten Level erhalten, die Explosions-Kirschen, aber Sie haben es auch mit einer neuen Art Zombies zu tun, den Hut-Zombies. Die Hut-Zombies. Diese haben eine weitaus höhere Verteidigung, als die Standard-Zombies. Sie müssen bei diesen erst den Hut abschießen, bevor Sie zu Standard-Zombies werden.

Wichtig ist wieder, wenn Sie richtig Pflanzen gegen Zombies spielen wollen, dass Sie genügend Sonnenblumen anbauen. Sie sollten in diesem Level ca. sechs Sonnenblumen bauen und diese mit ungefähr sechs bis neun Einzelschuss-Pflanzen verteidigen.

Sollten Sie nicht rechtzeitig genügend Schusspflanzen gebaut haben, um Ihren Garten gegen die angreifenden Hut-Zombies zu verteidigen, können Sie auch einfach eine Kirsche pflanzen. Diese ist zwar teuer, hilft Ihnen aber immens. Platzieren Sie diese, wird sie explodieren und alle Zombies in ihrem Umkreis mitreißen.

Nach Abschluss des dritten Levels erhalten Sie eine der wichtigsten Einheiten der Pflanzenfraktion: Die Wallnuss. Die Walnuss kann zwar nicht attackieren und somit auch keine Zombies töten, sie hat aber eine enorme Verteidigungskraft und es dauert sehr lange, bis sich die Zombies durch die Walnuss gebissen haben.

Platzieren Sie diese auf dem Feld, wenn Sie merken, dass Sie nicht genügend Sonnenenergie haben, um alle Zombies mit Einzelschuss-Pflanzen abzuwehren. Allerdings hat die Walnuss eine enorme Abklingzeit. Haben Sie diese platziert, dauert es auch eine sehr lange Zeit, bis sie sie erneut platzieren können. Wo Ihnen die Walnuss im vierten Level zur Verfügung steht, haben Sie allerdings auch fünf Linien zu verteidigen. Pflanzen Sie ungefähr zehn Sonnenblumen und zehn bis 15 Schusspflanzen, um dieses Level zu bestehen. Verteidigen Sie sich während der Anfangsphase am besten mit Walnüssen, so schützen Sie Ihren Garten auch in Level 3 und 4 mit der Pflanzen gegen Zombies-Lösung optimal vor den gefräßigen Angreifern!