Pilot bei den Zylonen: Einstiegstipps für Battlestar Galactica Online

Am besten gleich zu Beginn richtig ausgerüstet.Quelle: bigpoint
27. August 2012

Wenn Sie bei Battlestar Galactica Online den Einstieg als Pilot bei den Zylonen wagen, benötigen Sie viel Tylium. Gleich am Anfang können Sie die Weichen stellen für einen schnellen Aufstieg und eine erfolgreiche Laufbahn in der Galaxie von Battlestar Galactica Online.

Gerade am Anfang sind die Missionen und Quests besonders wichtig, denn mit Ihnen steigen Sie schnell in das nächste Level auf und erspielen sich wertvolle Gegenstände, die sie später im Spiel mit sattem Gewinn verkaufen können. Weitere Aufgaben finden Sie im Gemeinschaftsraum des Basissterns, so gehen Ihnen die Herausforderungen nicht aus.

Am besten gleich zu Beginn richtig ausgerüstet.Quelle: bigpoint

Am besten gleich zu Beginn richtig ausgerüstet.

Schon früh im Spiel, nach den ersten Aufgaben, können Sie auf Ihrem Jäger zwei Langstreckengeschütze montieren und so Ihre Reichweite im Kampf erhöhen. Wenn Sie in der Mitte des Jägers ein Bergbaugeschütz installieren, können Sie außerdem die Rohstoffe vorbeiziehender Asteroiden abbauen. Die Asteroiden enthalten häufig Wasser oder Titan, das Sie sich sichern können, indem Sie sie mit dem Bergbaugeschütz zerstören. Da der Bergbau keine Munition verbraucht, ist das eine günstige Möglichkeit, sich dringend benötigte Rohstoffe zu sichern.

Wenn Sie sich so gut gerüstet fühlen, können Sie sich auf den Weg in das System Spectis begeben. In diesem System sind besonders viele hochwertige Drohnen unterwegs. Diese können Sie abschießen und dadurch weitere und hochwertige Rohstoffe erhalten. Sammeln Sie den Schrott der Drohnen nach der Zerstörung ein und verkaufen Sie diesen, so fahren Sie satte Gewinne ein.

So gerüstet starten Sie erfolgreich und mit Gewinn Ihre Laufbahn als Pilot der Zylonen.