Pirates: Tides of Fortune – Anfängertipps zur Mannschaftsaufstellung

Pirates - Tides of Fortune - Anfängertipps zur Mannschaftsaufstellung groß Quelle Plarium
25. August 2015

Nichts macht morgens schneller munter als eine frische Ladung Salzwasser ins Gesicht – waschechte Piraten stehen in Pirates: Tides of Fortune darum morgens früh schon zu Mannschaftsaufstellung an Deck bereit. Wer sich jeden Tag in das Browsergame einloggt, bekommt sogar große Boni. Mit dieser Aussicht dürfte das Verlassen der Koje doch nicht so schwer sein.

Die Mannschaftsaufstellung ist die tägliche Pflichtübung für Freibeuter in dem Browsergame: Nur wer sich 30 Tage hintereinander aufstellt, kann mit einer Belohnung rechnen. Schlampereien rächen sich hier schnell: Verpassen Sie nur einen Tag bei der Mannschaftsaufstellung, so verlieren Sie alle bereites gesammelten Punkte wieder. Das bedeutet, dass Sie sich abermals 30 Tage lang hintereinander einloggen müssen, um einen Bonus zu sichten.


Auf zur täglichen Mannschaftsaufstellung!

Das Gute daran: Schaffen Sie die 30 Tage, so können Sie gleich weitermachen – denn wer sich glatte 60 oder sogar 90 Tage hintereinander einloggt, der darf sich über noch viel größere Belohnungen freuen.

Vergessen Sie außerdem nicht, den Bonus auch wirklich abzuholen! Dieser verfällt sonst nach 90 Tagen. Da lohnt es sich, täglich früh aufzustehen und an Deck zu erscheinen: Die Piratenkönigin "Bonnie" Anne O'Malley belohnt Ihre treuesten Anhänger reich, bleiben Sie also so lange wie möglich an ihrer Seite.