Pirates: Tides of Fortune – Tipps zu den Radierungen

Pirates Tides of Fortune Radierungen groß Quelle Plarium
31. März 2016

In dem Piratenabenteuer Pirates: Tides of Fortune finden Sie einen mächtigen Gegenstand zur Aufwertung Ihrer Gebäude: die Radierungen. Dieses Item können Sie in der Schmugglerhöhle des Browsergames erwerben, indem Sie unter dem Reiter „Ressourcen“ auf den Bereich „Radierungen“ klicken.

Pirates Tides of Fortune Radierungen groß Quelle Plarium

Die Radierungen in Pirates: Tides of Fortune verbessern Ihre Gebäude noch weiter.

Die Radierungen verändern Ihren Hafen für immer und bieten Ihnen sehr profitable Belohnungen. Sie können durch diese Gegenstände eine Auswahl an Gebäuden in Ihrem Hafen verbessern und so deren Boni noch weiter zu steigern. Die Radierungen wirken sich auf das Depot, das Krankenlager, den Markt, das Kapitänsquartier, das Haus der Navigation, die Händlergilde, Goldminen und Holzlager, die Rum-Destillerie sowie Warenlager und Rumkeller aus.

Nachdem Sie eines dieser Gebäude in Pirates: Tides of Fortune auf ein bestimmtes Level verbessert haben, können Sie mit es mit Radierungen sogar noch weiter verbessern. Im Reiter „Info“, dieser Gebäude, können Sie einsehen, welche Boni Ihnen jedes Verbesserungslevel bietet.

Um allerdings das Kapitänsquartier über Stufe 20 hinaus zu verbessern, müssen Sie zuerst die entsprechenden Gebäude in Ihrem Hafen auf die erforderlichen Stufen verbessern. Die Grundvoraussetzungen bleiben also auch mit den Radierungen aus der Schmugglerhöhle bestehen.