Ponyrama: Durch Dekorationen die Erfahrungspunkte steigern

5. September 2011

Im Reiterhof-Simulationsspiel Ponyrama stehen Ihnen zahlreiche Artikel zur Dekoration Ihres Reiterhofs zur Verfügung, die nicht nur hübsch aussehen, sondern auch zusätzliche Erfahrungspunkte einbringen.

Reiterhofbesitzer bei Ponyrama bemühen sich redlich und stetig, Ihren Hof weiter auszubauen, um es zu einem erfolgreichen Ponyhof zu bringen. Dafür werden Ställe und Reitanlagen erbaut, die Pflege, Zucht und Training der Vierbeiner organisiert und im angeschlossenen Hotelbetrieb die Gäste betreut. Ein schöner und gepflegter Hof, auf dem Menschen und Tiere sich wohl fühlen ist das Ziel. Dabei ist es nicht nur wichtig, dass Pferde und Anlagen stets sauber und ordentlich gehalten werden, dem engagierten Pferdefreund stehen auch zahlreiche Dekorationsartikel zur Verfügung, die den Hof in ein wahres Schmuckstück verwandeln.

Verschiedenartigste Bäume, Kutschen und Wagen, Flaggen und Gartenausbauten wie Teiche, Beete, formschöne Hecken, Laternen und noch viel mehr verschönern den Hof und bieten ein einladendes Ambiente für die Gäste. Dabei erfüllen die Dekorationen einen weiteren Zweck. Sie sehen nicht nur schön aus, der Ponyhofbesitzer gewinnt auch an Erfahrung durch die liebevolle Dekoration. Für je 1.000 PP erhält er 10 Erfahrungspunkte und auch der Levelbalken schreitet unaufhörlich voran.

Wer vorwiegend seine Erfahrungspunkte erhöhen möchte, findet ergiebigere Methoden im Aufbau und Abriss von Gebäuden und Anlagen. Für alle anderen Spieler ist es ein weiterer Anreiz den Hof attraktiv zu gestalten, da mit der Dekoration auch die Erfahrungspunkte ansteigen.