Prinz oder Prinzessin? Ihr Einstieg in Magic Land

Ihnen werden Drachen und Trolle in Magic Land begegnen - Quelle: Screenshot/Wooga
20. September 2011

Beim Facebook-Spiel Magic Land wählen Sie zu Beginn des Spiels Ihren Spielcharakter: Sie schlüpfen in die Rolle eines Prinzen oder einer Prinzessin und erbauen Ihr Reich.

Gelegentlich tauchen in Ihrem Reich Drachen oder Trolle auf, die Sie durch Anklicken bekämpfen müssen. Die meisten Ihrer Aufgaben sind aber sehr friedlicher Natur: Bauen Sie Häuser für Ihre Untertanen und versorgen Sie diese mit den notwendigen Lebensmitteln. Für den Bau der Häuser benötigen Sie Rohstoffe, zu einem großen Teil Holz. Dieses erhalten Sie, indem Sie die Bäume rings um Ihre Burg abholzen. Alle Häuser und Felder müssen über Straßen mit Ihrer Burg verbunden sein. Denken Sie auch an Dekorationen, die sowohl bei den Häusern als auch bei den Feldern Ihre Einnahmen steigern. Je hochwertiger die Häuser sind, die Sie erbauen, desto höher Ihre Einnahmen und geringer die Energie, die Sie dabei verbrauchen. Bevorzugen Sie deshalb das Damendomizil oder Kavaliershaus anstatt dem Bau von Bruchbuden.

Ihnen werden Drachen und Trolle in Magic Land begegnen - Quelle: Screenshot/Wooga

Ihnen werden Drachen und Trolle in Magic Land begegnen.

Daneben erhalten Sie von König Karl Missionen, mit deren Erfüllung Sie sich Punkte und Belohnungen verdienen können. Je mehr Missionen Sie erfüllen, desto schneller erreichen Sie das nächsthöhere Level. Wenn Sie zunächst die Missionen mit kürzerer Zeitdauer erfüllen, steigern Sie so Ihre Aufstiegschancen.

Eine wichtige Rolle spielen bei Magic Land Ihre Nachbarn. Sie erhalten Bonuspunkte für Besuche bei den Nachbarn und bei König Karl. Für die Erfüllung einiger Missionen wie den Ausbau Ihrer Burg benötigen Sie Ihre Facebook-Freunde, um Ihren Hofstaat zu bilden und die Mission abschließen zu können. Nachbarn sind deshalb wie in den meisten Facebook-Spielen ein wichtiger Bestandteil des Spielgeschehens.

Abenteuer außerhalb Ihres Magic Land Königreichs bestehen Sie, indem Sie sich durch den Nebel kämpfen. Jeder Klick löst ein Nebelfeld auf, kostet aber auch Ihre Energie, mit der Sie haushalten müssen. Mit der Zeit füllt sich Ihre Energie von selbst wieder auf.