Rail Nation: 5 Tipps zu Gesellschaften

Railnation 5 Tipps zu Gesellschaften groß-Quelle-Bildspielt
11. Dezember 2014

Sie können Rail Nation spielen, ohne einer Gesellschaft beizutreten. Allerdings bringt es durchaus durchaus Vorteile, sich einer Gesellschaft anzuschließen und nicht als Einzelkämpfer das Spiel zu bestreiten. Diese fünf Tipps können Ihnen helfen sich zu entscheiden, ob Sie sich einer Gesellschaft anschließen möchten.

  • Mitglieder einer Gesellschaft helfen sich gegenseitig beim Einsammeln der Boni. So erhalten Sie Ihre Boni, auch wenn Sie mal nicht online sind. Gleichzeitig helfen Sie Ihren Mitspielern, ebenfalls keine Boni zu verlieren und erhalten dafür selbst Belohnungen. 
  • Sie können sich mit Ihren Mitspielern in der Gesellschaft bei Rail Nation absprechen und dadurch die Versorgung der Stadt und damit auch ihr Wachstum besser steuern. Sie steigern so Ihre Chancen auf die Teilnahme und den Sieg beim Endspiel. 
  • Die Mitgliedschaft in einer Gesellschaft verkürzt die Wartezeiten beim Abfertigen der Waren. Sie können so bis zur Hälfte der Abfertigungszeit einsparen und damit deutlich schneller voran kommen.
  • Verkettungen innerhalb der Gesellschaft bringen Ihnen weitere Boni, verkürzen die Wartezeiten und erhöhen Ihr Einkommen für die Waren.
  • Zusätzlich können Sie eine Persönlichkeit in die Gesellschaft einstellen. Diese muss ähnlich wie die Lizenzen ersteigert werden und bringt Ihnen Boni wie höhere Einnahmen, kürzere Wartezeiten, mehr Prestigepunkte oder eine Reduzierung der Investitionskosten.

Railnation 5 Tipps zu Gesellschaften groß-Quelle-Bildspielt