Rail Nation: Die Bonus-Loks im Überblick

Rail Nation (Travian) -  Alle Bonus-Loks - 616 - Quelle: Travian
26. Juli 2014

Eine Chance auf Bonus-Loks haben Sie bei Rail Nation immer dann, wenn Sie eine Epoche zu Ende gespielt haben sowie bei besonderen Wettbewerben. Es gibt sieben verschiedene Bonus-Loks, die Sie im Browsergame erhalten können: Roter Milan, Bulle, Isis, Zeus, Sphinx, Valkyrie und Titan. Jede Bonus-Lok ist einer Epoche zugeordnet und kann nur in dieser Epoche gewonnen werden. Bonus-Loks nehmen keinen Platz in Ihrem Lokschuppen ein. Sie müssen diese auch nicht aufrüsten.

Mit steigender Epoche steigen auch die technischen Möglichkeiten der Loks wie ihre Zugkraft, Beschleunigung, Zuverlässigkeit und Maixmalgeschwindigkeit. Auch der Verkaufspreis der Loks steigt immer weiter an. Während die Roter Milan, die Sie nach der ersten Epoche erhalten können, eine Zugkraft von sechs Waggons hat und um 6 km/h Beschleunigt bei einer Maximalgeschwindigkeit von 100 km/h und einem Verkaufspreis von 150.000 Dollar, bringt Ihnen der Triebwagen Zeus, erhältlich nach der vierten Epoche, bereits 800.000 Dollar als Verkaufspreis ein. Er kann neun Waggons ziehen und beschleunigt pro Sekunde um 9 km/h, seine maximale Geschwindigkeit beträgt 150 km/h. Im Endspiel von Rail Nation schließlich haben Sie die Chance auf die Bonus-Lok Titan mit einem Verkaufspreis von 2.500.00 Dollar. Sie kann bis zu 30 Waggons ziehen, erreicht jedoch nur eine Maximalgeschwindigkeit von 50 km/h bei einer maximalen Beschleunigung von einem km/h innerhalb von einer Sekunde.

Rail Nation (Travian) - Alle Bonus-Loks - 616 - Quelle: Travian
Jede Bonus-Lok ist etwas besonderes!

Mit jeder Epoche variiert auch die Zuverlässigkeit der Bonus-Loks in Rail Nation ab. Beträgt Sie bei Roter Milan 95 Prozent, so sind es bei Isis nur 85 Prozent und Valkyrie sogar nur noch 70 Prozent. Titan dagegen fährt wieder mit einer Zuverlässigkeit von 95 Prozent, wie auch Zeus.