Rail Nation: Die Verkettungsquest

Rail Nation (Travian) -   Verkettung - 616 - Q_Travian Games
20. Januar 2014

Die Verkettungsquest bei Rail Nation gehört zu den komplizierteren Aufgaben, obwohl sie gar nicht zu schwer zu erfüllen ist, wenn Sie die Quest richtig verstanden haben. Dabei kommt es hier besonders auf die Zusammenarbeit innerhalb der eigenen Gesellschaft an, denn nur mit anderen Spielern der Gesellschaft zusammen können sie die Verkettungsquest des Browsergames lösen.

Außer Mitspielern, die ebenfalls an der Verkettung interessiert sind, benötigen Sie noch einen Betrieb, der Nachfrage nach Waren hat. Das kann etwa das Sägewerk sein, aber auch jeder andere Betrieb ist dafür geeignet. Wichtig ist jetzt, dass nicht beide Spieler Rohstoffe zu dem Betrieb liefern und Waren wieder abholen, sondern dass die Arbeit aufgeteilt wird. Ein Spieler liefert das Holz und fährt leer wieder weg. Der andere Spieler dagegen fährt leer zum Sägewerk und holt dort Bretter ab. Anschließend wird über das Verkettungssymbol die Verkettung hergestellt. Diese gegenseitige Hilfe müssen Sie mit drei verschiedenen Spielern vereinbaren und umsetzen, um die Verkettungsquest bei Rail Nation zu erfüllen.

Rail Nation (Travian) -   Verkettung - 616 - Q_Travian Games

Die Ausführung der Verkettung selbst ist gar nicht schwierig. Die Verkettungsquest setzt jedoch voraus, dass Sie sich mit anderen Spielern genau absprechen und nicht nur für eigenen Profit arbeiten, sondern die Bedürfnisse Ihrer Mitspieler erfüllen, auch wenn das für Sie selbst direkt weniger große Vorzüge verspricht.

Haben Sie drei Mitspieler in Rail Nation gefunden, die ebenfalls die Verkettungsquest lösen wollen, ist das Herstellen der Verkettung einfach und lässt sich schnell umsetzen.