Rail Nation: Gold - Was es kostet und was Sie dafür bekommen

Rail Nation Goldpreise
29. Mai 2013

In Rail Nation gibt es eine Menge Möglichkeiten, sein Gold auszugeben. Hier sind daher einige Tipps für Sie, was den Kauf von Gold und dessen Einsatz in dem Browsergame betrifft. Dabei finden Sie eine Übersicht über die Kosten der einzelnen Vorteile, die Sie sich damit sichern können.
Die Umrechnungspreise sind dabei Durchschnittspreise für den Kauf über den PC, da es beim Kauf von bestimmten Mengen Gold einen Rabatt gibt. Der Preise beim Goldkauf über andere Wege - per Smartphone etwa - können ebenfalls variieren.

Rail Nation Goldpreise

In Rail Nation finden Sie eine Übersicht darüber, welche Mengenrabatte es beim Goldkauf gibt.

Premium-Account für 100 Gold
Für 100 Gold (entspricht etwa 2 Euro) erhalten eine Woche lang einen aktiven Premium-Account, mit dem Sie sich gleich mehrere Vorteile sichern. Zum einen wird Ihr Konto-Limit für Spielgeld verdoppelt. Das ist besonders praktisch, wenn Sie sich mit anderen Mitspielern zu einer Gesellschaft zusammenschließen. Dadurch, dass in großen Gesellschaften viele Spieler zu unterschiedlichen Zeiten ihre Bahnhöfe ernten, sammelt sich auf dem Konto schnell eine beträchtliche Menge Geld an. Ist das Konto-Limit erreicht, können Sie weitere Gewinne nicht mehr einstreichen. Außerdem erhalten Sie mit einem Premium-Account 5 Prozent Zinsen.
Zusätzlich zieht mit dem Premium-Account ein kostenloser Forscher in Ihren Bahnhof ein, der anfangs für 25 Prozent mehr Forschungs-Punkte sorgt.
Des Weiteren haben Sie Zugriff auf einen Fahrplanrechner. Dieses Werkzeug hilft Ihnen dabei, die effizientesten Fahrpläne für alle Loks und Waren aufzustellen.
Besitzer eines Premium-Accounts können zwei Gebäude gleichzeitig ausbauen und haben Zugriff auf erweiterte Statistiken.

Starterpaket für 125 Gold
Das Starterpaket ist speziell für Neueinsteiger in Rail Nation gemacht und kostet umgerechnet 1,50 Euro. Es kann nur bis zur Marke von 600 Prestige-Punkten erworben werden. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich das Starterpaket zu kaufen, ist es ratsam, sich in den ersten Spielstunden auf die drei Gebäude Lokschuppen, Forschungslabor und Bank zu konzentrieren und diese so weit wie möglich auszubauen. Je höher die Ausbaustufe ist, umso höher sind die Kosten. Mit dem Kauf des Starterpakets erhalten Sie einen Ausbau auf alle drei Gebäude und können eine Menge Geld sparen.
Aber denken Sie daran: Für jeden Gebäudeausbau erhalten Sie Prestige-Punkte. Haben Sie die 600 Punkte überschritten, verfällt das Angebot für das Starterpaket.

Lotterie-Lose
Der Kauf zusätzlicher Lotterie-Lose für je 25 Gold pro Los ist vor allem zu Beginn einer neuen Epoche eine Überlegung wert. In der Lotterie können Sie Bonus-Loks gewinnen. In jeder Epoche zählen die Loks aus der Verlosung zu den besten der jeweiligen Zeit. Außerdem beanspruchen Sie im Lokschuppen keinen Platz. Pro Epoche lässt sich nur eine Lok gewinnen.

Weitere Tipps, wie Sie Ihr Gold am gewinnbringendsten einsetzen, finden Sie in Teil 2.