Rail Nation-Guide für Anfänger Teil 1: Ihre erste Lok

Rail Nation Anfänger-Leitfaden Teil 1 groß
23. April 2013

Mit Rail Nation wird für viele Gamer ein Kindheitstraum war: Erschaffen Sie sich Ihr eigenes Schienen-Imperium mit zahlreichen Lokomotiven, Güterwagen und einem ausgedehnten Streckennetz. Erstellen Sie eigene Fahrpläne und vergrößern Sie Ihr Unternehmen, um erfolgreicher zu werden und sich mit anderen Spielern in dem Browsergame zu messen. Bevor Sie in das eigentliche Spiel starten, erstellen Sie sich mit dem Charakter-Editor Ihre persönliche Spielfigur. Dann geht es auch schon los.

Anders als in vielen anderen Browsergames üblich, besitzt Rail Nation eine festgelegte Spieldauer pro Runde. In einer Partie durchlebt der Spieler Epochen, vom Anfang des Schienenverkehrs bis in die Zukunft. Jede Epoche dauert 14 Tage. Sind nach 12 Wochen alle Epochen durchgelaufen, beginnt das Endgame. Hier treten die 10 besten Lokführer in einem 22-stündigen Match gegeneinander an und ermitteln den Sieger.

Rail Nation Anfänger-Leitfaden Teil 1 groß

Jede neue Epoche läutet Fortschritte ein und Sie haben die Möglichkeit, neue Technik zu erwerben. Während Sie zu Beginn einer Partie nur auf Dampfloks zugreifen können, stehen Ihnen im späteren Spielverlauf auch Diesel- und Elektrolokomotiven zur Verfügung. Rail Nation startet mit einem kurzen Tutorial, das Sie in die Grundlagen der Spielmechanik einführt. Bereits im Tutorial kaufen Sie sich Ihre erste Lok. Dabei müssen Sie sich noch mit einem einfachen Modell zufriedengeben. Mit der Zeit gibt Ihnen das Spiel die Möglichkeit, neue Züge zu erforschen und so zum Kauf freizuschalten.

Zum Interface von Rail Nation: In der oberen linken Ecke befindet sich Ihr Profilbild. Klicken Sie es an, um das Büro zu öffnen. Im Büro finden Sie unter anderem Ihre persönliche Statistik, die Ihnen verrät, auf welchem Platz Sie sich zurzeit auf der Rangliste befinden. Außerdem werden hier Ihre persönlichen Daten (sofern eingegeben) angezeigt, damit andere Spieler einen Eindruck von Ihnen bekommen können.

Klicken Sie auf den Reiter „Orden“, um sich optionale Aufgaben anzusehen. Sie gewinnen Orden, indem Sie bestimmte Aufgaben in Rail Nation erledigen, etwa den Transport verschiedener Waren oder das Einnehmen einer bestimmten Menge Geld. Für jeden Orden, den Sie erhalten, bekommen Sie etwas Prestige. Unter dem Punkt „Avatar“ lassen sich neue Kleider, Frisuren und Accessoires für Ihren Charakter kaufen.

Weiter geht es mit dem Rail Nation Anfänger-Leitfaden Teil 2 - Finanzen und Prestige.