Rail Nation: So bewältigen Sie Unwetter, Streik und andere Krisen

16. Januar 2014

Gibt es keine besonderen Vorkommnisse und alle Züge können pünktlich und ohne Beeinträchtigungen fahren, scheint die Steuerung des Zugverkehrs bei Rail Nation ziemlich einfach. Immer wieder gibt es aber besondere Umstände, die die pünktliche Abfertigung erschweren und den Bahnverkehr auf Ihren Browsergame-Gleisen ins Stocken bringen. Dazu gehören Unwetter und Naturkatastrophen, aber auch Streik, Streckenarbeiten oder Abfertigungsprobleme. Je nach auftretender Krise sind die Auswirkungen unterschiedlich und auch die Strategie und Gegenmaßnahmen, die Sie bei Rail Nation ergreifen können, variieren erheblich. Die Folgen solcher Ereignisse können aber auch durchaus positiv sein, wenn Sie diese entsprechend nutzen.

Ein Unwetter etwa hält eine Stadt zwischen sechs und zehn Stunden in Atem. Loks, die diese Stadt in der Zeit anfahren, verschleißen deutlich schneller. Überlegen Sie deshalb, welche Loks Sie während eines Unwetters in eine Stadt fahren lassen. Ebenfalls zwischen sechs und zehn Stunden dauern Streckenarbeiten. In diesem Zeitraum können die Züge auf den entsprechenden Strecken nur zwischen 40 und 70 km/h fahren, brauchen also teilweise deutlich länger für eine Fahrt. Abfertigungsprobleme entstehen, wenn einzelne Betriebe nur mit einer Kapazität von 50 bis 75 Prozent des Normalwertes arbeiten. Ihre Wartezeiten bei Rail Nation verlängern sich dadurch deutlich. Auch ein Streik erhöht diese Wartezeiten, da alle Betriebe einer bestimmten Ware in der Zeit des Streiks nur mit halber Kapazität arbeiten.

Aber auch für Sie günstige Ereignisse treten bei Rail Nation auf. Werden die Bürger einer bestimmten Stadt gierig, führt das zu dem Ereignis "doppelter Verbrauch". In dieser Zeit verbraucht die Stadt die doppelte Menge einer bestimmten Ware, wodurch Sie zusätzliche Umsätze machen können. Die billigere Wartung ermöglicht es Ihnen, Ihre Loks günstiger warten zu lassen, da sie 25 Prozent auf Wartungsarbeiten einbringt. Achten Sie auch auf das Ereignis "billigere Loks". Hier bekommen Sie 20 Prozent Rabatt, auch auf Loks. Dieses Ereignis gilt für 12 Stunden.