Rail Nation: So konkurrieren die Regionen Europas im Endspiel

Rail Nation Europaszenario Karte groß Quelle Travian
25. April 2016

Im Rail Nation Szenario Steam over Europe konkurrieren Sie im Endspiel gemeinsam mit dem Rest Ihrer Region um den Sieg auf dem ganzen Kontinent. Wie genau das in dem Browsergame abläuft, erfahren Sie im folgenden Tipp:

Europa besteht in Rail Nation aus zehn Regionen. Jede davon verfügt über Städte und Sehenswürdigkeiten, die Sie mit Waren und Personen beliefern können. Dafür erhalten Sie dann sowohl für die Region als auch für sich selbst Punkte, die zum Sieg der Region führen können.


Wer siegt im Europa-Szenario von Rail Nation?

Um Ihre Region im Endspiel von Rail Nation voranzubringen, müssen Sie sich mit Ihren Mitspielern zusammentun und die Städte und Sehenswürdigkeiten aufleveln. Außerdem sollten Sie Prestige sammeln und versuchen, in die Top 100 Ihrer Region zu kommen. Außerdem sollten Sie Endspielwaren liefern und das Ranking der Metropolen mit einer oder mehreren Städten erobern.

Am Endspiel des Europa-Szenarios von Rail Nation nehmen grundsätzlich die zehn besten Städte des Servers teil. Hat eine Region keine Stadt in den Top 10, wird ihre beste Stadt ebenfalls mit aufgenommen. Somit können leicht mehr als zehn Städte im Endspiel sein – Regionen, die mit mehreren Städten vertreten sind, haben allerdings die besseren Karten. Als Siegesprämie wartet eine Menge Prestige auf alle Fahrer der Siegerregion, ein Gewinn also, den Sie in die nächste Runde mitnehmen können.