Reingeklickt in "Stormfall: Age of War": Strategie und Aufbau Teil 1

Stormfall Age of War Bauernhof groß Quelle Screenshot Plarium
24. Juni 2015

In Stormfall: Age of War erwartet Sie ein hochklassiges Strategiespiel, das mit einer großen Community bestückt ist. Einsteiger in das Fantasy-Aufbauspiel können sich also Hilfe bei erfahrenen Spielern suchen und hartgesottene Spieler finden bereits existierende und erfahrene Ligen vor, in denen sie auf Gleichgesinnte treffen!

In dem Strategiespiel bauen Sie Ihr eigenes Königreich auf. Als Lord Stormfall besitzen Sie ein Schloss und alles, was dazugehört. Stormfall: Age of War bietet aber nicht nur Elemente eines Aufbauspiels, sondern viele strategische Aspekte.

Die Spiele von Plarium, wie Stormfall: Age of War, Pirates: Tides of Fortune oder Sparta: War of Empires sind schon länger auf dem englischen Markt verfügbar – seit diesem Frühjahr allerdings auch auf Deutsch zu spielen – Grund genug, sich einmal reinzuklicken in Stormfall.

Anfangs folgen wir ganz dem Tutorial, das uns gezielt durch das Spiel lenkt. Die genauen Anweisungen, zu bauen, forschen oder zu erkunden, verschaffen dem Anfänger Sicherheit und Überblick. Der erste Schritt besteht darin, einen Bauernhof zu bauen, der die Bewohner und Kämpfer mit Nahrung versorgt. Dann folgen Rathaus, Bergfried, Halle der Schriftrollen, Minen, Wachtposten und viele weitere Gebäude.

Stormfall Age of War Bauernhof groß Quelle Screenshot Plarium

Der Bauernhof bildet die Basisversorgung für den Aufbau Ihres Schlosses.

Doch bevor wir uns im Aufbauspiel von Stormfall: Age of War verlieren, treten strategische Aspekte in den Vordergrund: Die „Verlorenen Künste“ warten darauf, erforscht zu werden.

Stormfall Age of war Verlorene Künste groß Quelle Screenshot Plarium

"Kriegskunst" gilt es zu entdecken.

Auf diese Weise entdecken wir alte „Kriegskunst“ und lernen wir zum Beispiel den „Imperialen Stahl“ oder den „Kompositbogen“ kennen. Nur so gelingt es dann im nächsten Schritt überhaupt, Krieger anzuwerben. Viele Kämpferklassen, wie Pikenier oder Halbelfe, benötigen nämlich spezielles Kampfgerät.

Stormfall Age of War Imperialer Stahl groß Quelle Screenshot Plarium

Erforschen Sie "Imperialen Stahl" und verschaffen dem Pikenier seine Waffe.

Links am Spielfeldrand warten Informationen zu Tagesaufgaben und anderen dringlichen Geschäften. Oben am Spielfeldrand sitzen Ihre Helfer in Stormfall: Schreiber, Herold, Hofmarschall und Oberoffizier. Diese teilen per Schriftrolle im Postfach mit, was zu tun ist, um das Königreich zu schützen und zu expandieren.

Stormfall Age of war Schreiber groß Quelle Screenshot Plarium

Ihr Hofschreiber meldet sich regelmäßig mit neuen Botschaften.

Der „Schreiber“ ist anfangs eine Schlüsselfigur: Er weist in die Kriegskunst ein und informiert über potenzielle Schlachtfelder. Doch bis wir die erste Schlacht gegen Orks angehen können, haben wir viel zu lernen.

Ohne die Hilfe aus dem Spiel selbst allerdings wäre ein Fortkommen kaum denkbar: Zu wenig intuitiv sind die einzelnen Schritte, die gegangen werden müssen. Vor allem aber bietet das Spielfeld zu viele Möglichkeiten, als dass aus dem Bauch heraus klar wäre, welchen Schritt wir als Nächstes gehen müssen. So lassen wir uns durch die ersten Level von Stormfall: Age of War mithilfe des Tutorials tragen.

Stormfall Age of war Schloss groß Quelle Screenshot Plarium

Vogelperspektive: Das Schloss auf der Karte.

Ist der erste Aufbau von geschafft, wenden wir uns strategischen Aspekten des Spiels zu, was vor allem Angriff und Verteidigung meint. Wie wir unseren ersten Angriff in die Welt nach außen starten, lesen Sie im zweiten Teil der Reingeklickt-Serie.