Reingeklickt in "Stormfall: Age of War": Von Feinden und Schlössern umgeben Teil 2

Stormfall Age of War Angriff Ork-Lager groß Quelle Screenshot Plarium
28. Juni 2015

Stormfall: Age of War verbindet knallharte Action mit strategischem Aufbauspiel. In Ruhephasen bauen Sie Ihr Schloss auf, dann folgt Action in Überfällen auf andere Schlösser und Feinde. Kämpfe gegen andere Spieler finden in Ligen statt. Anfänger werden langsam an die Aufgabe herangeführt, als Lord Stormfall in dem Browsergame zu agieren.

Krieg steht schon bald im Mittelpunkt des Geschehens, denn Sie besitzen kein friedliches Land. Ihr Königreich ist umgeben von fremden Reichen aber auch anderen gefährlichen Feinden. Unser erstes Angriffsziel stellt ein Orklager dar, das sich problemlos angreifen und besiegen lässt.

Stormfall Age of War Angriff Ork-Lager groß Quelle Screenshot Plarium

Orklager lassen sich problemlos alleine angreifen - gegen Spieler kämpfen Sie nur in einer Liga!

Orklager stehen in den ersten Leveln im Mittelpunkt Ihrer Angriffe, da Sie diese ohne die Hilfe anderer angreifen können. Kämpfe gegen andere Spieler sind nur im Verbund mit einer Liga zu schlagen! Treten Sie also einer Liga bei, wenn Sie PvP-Kämpfe bevorzugen.

Wir werden mit steigenden Levels immer häufiger vom Schreiber darüber informiert, dass sich ein neues Schlachtfeld in der Nähe befindet. Es bleibt aber die eigene Entscheidung, in den Kampf zu ziehen oder besser die Verteidigung auszubauen. Defensive und offensive Spielernaturen so kommen gleichermaßen zum Zug!

Aufgaben und Tagesmissionen stehen natürlich auch an. Mit diesen erringen Sie Belohnungen und Tugendpunkte: Kümmern Sie sich um diesen Aufbauaspekt im Spiel, um gestärkt in die nächste Schlacht zu ziehen.

Für fast jede Aktion erhalten wir „Erfahrungspunkte“, die uns auf einem Konto gutgeschrieben werden. Mit diesen Punkten sowie Kristallen und Erzeugnissen aus der Produktion von Bauernhof und Minen stemmen wir Stormfall: Age of War gut und gehen langsam durch die Level.

Stormfall Age of War Schloss Level 7 groß Quelle Screenshot Plarium

So kann ein Schloss in Level 7 von Stormfall: Age of War aussehen.

Sie können sich Ihr Königreich aus der Vogelperspektive anzeigen lassen – Angriffe lassen sich nur aus dieser Perspektive heraus betrachten. Dort sehen Sie die Schlösser der anderen mit detaillierten Infos wie Level und Liga.

Stormfall Age of war Schloss groß Quelle Screenshot Plarium

Die Vogelperspektive erlaubt, in die Ferne zu schweifen.

Der öffentliche Feed der Community läuft permanent unten links mit. Mit einem Klick auf das Fenster können Sie diesen Chat vergrößern und aktiv einsteigen. Suchen Sie beispielsweise als Neuling Freunde, schreiben Sie einfach an alle, dass Sie neu dabei sind. Konversationssprache in ist allerdings meist Englisch, da Stormfall: Age of War schon eine Weile in England läuft, bei uns aber erst im Frühjahr auf den Markt gekommen ist.

Stormfall Age of War Community groß Quelle Screenshot Plarium

Der öffentliche Talk der Community lässt sich problemlos auf dem Spielfeld anzeigen.

Tipp: Spieler unterhalb von Level 5 genießen Welpenschutz. Innerhalb dieser Anfangszeit werden Sie nur von Spielern, die ebenfalls unterhalb von Level 5 sind, angegriffen. Damit sind Sie zunächst vor vernichtenden Angriffen übermächtiger Gegner geschützt.

Fazit: Stormfall: Age of War lässt sich nicht nebenbei spielen! Konzentration auf die unterschiedlichen Bereiche des Spiels, wie Aufbau, Krieg, Forschung, Handel sowie Missionen und andere Aufgaben ist nötig.
Die Spielwelt von Stormfall ist komplex genug, sich lange darin aufzuhalten: Das belegt nicht zuletzt die große und aktive Community!
Vielspieler kommen hier sicherlich auf ihre Kosten, für Gelegenheitsspieler empfiehlt es sich, mehr in den Aufbau und eine gute Verteidigung zu investieren – damit das Schloss beim nächsten Einloggen in Ihr kriegerisches Reich Stormfall noch steht, My Lord!