Reittiere in Shakes & Fidget

Shakes & Fidget (Playa Games) - Reittiere für Shakes & Fidget - 616 - Q_Facebook
19. Juli 2012

Beim Browsergame Shakes & Fidget kann Ihr tapferer Kämpfer auf verschiedene Reittiere zurückgreifen, um seine Aufträge schneller erfüllen zu können. Dabei stehen Ihnen im Stall vier verschiedene Reittiere zur Verfügung, die Sie zu unterschiedlichen Preisen für eine bestimmte Zeit mieten können.

Ein blauer Tiger, eine Kuh, ein Pferd und ein Greifendrache stehen zur Auswahl. Jedes Reittier verkürzt die Zeit, die Sie für Ihre Abenteuerreisen benötigen, um einen festen Prozentsatz: Beim blauen Tiger sind Sie um 30 Prozent schneller, als wenn Sie ohne ein Reittier unterwegs sind. Die Zeitersparnis liegt zwischen 10 und 50 Prozent pro Reise. Dafür ist ein Preis zu zahlen, der sich zwischen einem Goldstück und 25 Pilzen bewegen kann.

Shakes & Fidget (Playa Games) - Reittiere für Shakes & Fidget - 616 - Q_Facebook

Trotz des hohen Preises kann sich die Verwendung eines Reittieres bei Shakes & Fidget durchaus für Sie lohnen, da Sie in kürzerer Zeit mehr Aufträge annehmen können. Neben den Kosten für das Reittier und der Zeitersparnis gilt es aber, noch einen weiteren Punkt zu berücksichtigen: Die Wahrscheinlichkeit, während der Aufträge einen Pilz zu finden, sinkt ab. Ohne ein Reittier liegt die Wahrscheinlichkeit pro Reise bei acht Prozent. Begeben Sie sich jedoch mit einem Reittier auf die Reise, sinkt die Chance auf einen Pilz bei dem Greifendrachen auf etwa fünf Prozent. Diese Verringerung ist nur gering, aber da dieses Reittier 25 Pilze für 14 Tage kostet, ist es ein Preis, den Sie mit berücksichtigen sollten.