Ressourcen & Co. in Die Siedler Online

die siedler online (ubisoft) -  Ressourcen und Co. in Die Siedler Online - 616 - Q_diesiedleronline.de
11. Oktober 2012

Ressourcen wie Kohle, Kupfer und viele weitere, die Sie in Bergwerken abbauen können, sind sehr wichtig für Ihre schnelles Vorankommen im Browsergame Die Siedler Online. Schicken Sie Ihren Geologen deshalb regelmäßig auf die Suche nach neuen Vorkommen. Wenn er nichts mehr findet, sind möglicherweise keine neuen Quellen mehr vorhanden, die Ressourcenmap gibt Ihnen darüber einen guten Überblick.

Reißen Sie deshalb alte, ausgebeutete Steinbrüche nicht ab, sondern schicken Sie dort Ihren Geologen hin. Er kann an der gleichen Stelle neue Vorkommen entdecken, die Sie mit den vorhandenen Steinbrüchen ausbeuten können. Es entstehen keine neuen Vorkommen, sondern die Vorkommen aller Ressourcen befinden sich immer an den gleichen Stellen.

die siedler online (ubisoft) - Ressourcen und Co. in Die Siedler Online - 616 - Q_diesiedleronline.de

Eine günstige Methode, um Ihre Produktivität bei Die Siedler Online zu erhöhen, ist der Bau von Straßen. Straßen kosten Sie weder Rohstoffe noch Geld, aber sie sorgen für kurze Verbindungswege und damit schnelle Produktion und höhere Gewinne. Schaffen Sie ein gut durchdachtes Straßennetz und erbauen Sie die Gebäude entsprechend, so verbauen Sie sich keine Produktionswege durch unbedacht errichtete Gebäude.

Bauernhöfe liefern Nahrung und Rohstoffe. Dafür ist es wichtig, dass die Felder regelmäßig bestellt und geerntet werden. Ein Hof sollte dafür nicht nur ein Feld bewirtschaften, sondern noch ein zweites Feld zusätzlich. Wenn Sie die Möglichkeit nicht gleich nach dem Bau des Hofs haben, sorgen Sie dafür, dass Sie später ein zweites Feld dazu nehmen können.

Die schnelle und effiziente Produktion von Gütern ist wichtig für Ihr zügiges Vorankommen bei Die Siedler Online. Setzen Sie deshalb auch auf die Buffer, virtuelle Mahlzeiten, die Ihre Produktivität steigern. Dazu gehören die Stulle, der Fischteller und der Picknickkorb.