Rising Cities: Welches Gebäude auf welchem Level möglich wird

Rising Cities  Welches Gebäude auf welchem Level möglich wird 1 Q Facebook
23. März 2013

Mit steigendem Level erwarten Sie im Browsergame Rising Cities immer mehr Gebäude, die Sie bauen und damit Ihre kleine Stadt zu einer blühenden Metropole ausbauen können. Sie beginnen ganz bescheiden in Level 1: Das kleine Fertighaus und ein Feldweg sind die einzigen Gebäude, die in diesem Level möglich sind. Damit sammeln Sie Ihre ersten Erfahrungen, mit denen Sie dann in Level 2 bereits das Vorstadthäuschen und die kleine Eiche errichten können. In Level 3 kommen dann der kleine Surfer-Van und das kleine Sägewerk dazu. Damit haben Sie auch Ihr erstes Produktionsgebäude errichtet. Ab Level 4 erhöhen Sie hier auch die Produktivität, indem Sie das kleine Kraftwerk und Tannen erbauen. 

Rising Cities Welches Gebäude auf welchem Level möglich wird 1 Q Facebook

Level 5 bringt gleich eine Reihe neuer Gebäude: Fortschrittliches Wohnhaus, großer Busch, asphaltierte Straße und Zugang zum Marktplatz stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. In Level 6 wird es landwirtschaftlich, jetzt bauen Sie die kleine Farm und den kleinen Gemüseladen zur Versorgung der wachsenden Bevölkerung. Level 7 bringt ihnen das kleine Architektenhaus sowie das Blumenbeet mit Sonnenblumen und in Level 8 sind Wohn-Wagon, Hollywood-Diner und Rhododendron neu. Ab Level 9 errichten Sie das ökologische Reihenhaus und die Zypresse und ab 10 das kleine Ziegelwerk, Gartenzaun und Festplatz.

So stehen Ihnen in jedem Level bei Rising Cities mehrere neue Gebäude zur Verfügung sowohl Wohnhäuser vom Design-Doppelhaus über das städtische Mehrfamilienhaus bis zum großen Wolkenkratzer als auch Dekorationen wie Blumenbeete, Teiche und Obelisken und Produktions- und Servicegebäude wie Bäckereien, Wasserkraftwerke und Fitnessstudios tragen dazu bei, dass Ihre Stadt immer größer und lebhafter wird. Erst ab Level 36 kommen keine neuen Bauwerke mehr dazu.