Rising Cities: Wie Sie Gebäude-Verbesserungen durchführen

Rising Cities Wie Sie Gebäude-Verbesserungen durchführen groß. Quelle-Bigpoint
11. August 2013

Verbesserungen an Wohngebäuden bringen Ihnen bei Rising Cities höhere Mieteinnahmen und mehr Erfahrungspunkte bei geringerem Aufwand, wie etwa dem Verbrauch von weniger Energie. Die Gebäude-Verbesserungen erwerben Sie als Paket im Baudepot des Browsergames. Je höherwertiger das erstandene Paket ist, desto mehr und hochwertigere Verbesserungen finden Sie darin. Welche Gebäude-Verbesserungen Sie erworben haben, sehen Sie jedoch erst, sobald sich das Paket in Ihrem Besitz befindet.

Rising Cities Wie Sie Gebäude-Verbesserungen durchführen groß. Quelle-Bigpoint

Nach dem Kauf öffnen Sie das Paket und sehen, welche Verbesserungen sich darin verbergen. Wählen Sie im Menü den Werkzeug-Button und dort das Werkzeug für die Verbesserungen. Öffnen Sie damit den Bereich des Inventars, in dem sich Ihre bereits vorhandenen Gebäude-Verbesserungen befinden. Wohngebäude, die mit Verbesserungen ausgestattet werden können, werden bei geöffnetem Inventar mit einem grünen Pfeil markiert. Wählen Sie die gewünschten Gegenstände aus und das Haus, das damit aufgewertet werden soll. Die Verbesserungs-Symbole des Hauses werden dann als gefüllt angezeigt.

Wenn Sie ein so ausgestattetes Wohnhaus anklicken, sehen Sie im Bereich "Verbesserungen", womit das Gebäude aufgewertet wurde und welche Vorteile Ihnen das bringt. Diese werden grün markiert, währen die Nachteile, die die meisten Verbesserungen ebenfalls haben, eine rote Markierung aufweisen.

Sie können einmal verwendete Verbesserungen jederzeit gegen andere Gegenstände austauschen, die sich ebenfalls in Ihrem Inventar bei Rising Cities befinden und von denen Sie sich bessere Auswirkungen versprechen. Gebäude-Verbesserungen können Sie auch beim Anklicken eines Wohnhauses direkt diesem hinzufügen, ohne den Weg über das Inventar zu gehen. 

In Rising Cities werten die Gebäude-Verbesserungen Ihre Wohnhäuser deutlich auf. Wählen Sie jedoch sorgfältig aus, welche Verbesserung Sie an welchem Haus anwenden, und behalten Sie auch die Nachteile der einzelnen Verbesserungen im Blick. In der Lagerhalle erhalten Sie einen Überblick über Ihre gesamten Verbesserungen.