Routen Planen in Big Bait

Big Bait Screenshot 05a
24. Februar 2017

Die richtige Route kann in Big Bait der Schlüssel zum Erfolg sein: Welches Ihrer Schiffe soll von welchem Hafen aus zu welchem Fanggrund fahren? Hier erfahren Sie, wie Sie das in dem Browsergame erfolgreich planen und so dafür sorgen, dass Ihre Flotte effizient arbeitet und Ihnen möglichst viel Fisch aber auch erledigte Zusatzaufgaben einfährt.

Um eine Route zu einem Fanggebiet in Big Bait anzusetzen, klicken Sie zunächst einmal auf der Übersichtskarte auf das Fanggebiet Ihrer Wahl. Auf dem dann erscheinenden Übersichtsfenster können Sie sehen, was für Fisch hier zu holen ist. Unten rechts finden Sie den Button "Hier Fischen", mit dem Sie Ihre Routenplanung starten können.

Das Ziel haben Sie im Übersichtsfenster bereits gewählt. Oben links können Sie nun aus einer Drop-Down-Liste das Boot auswählen, dass die Fischtour durchführen soll. Auf der Karte können Sie gleichzeitig sehen, wo sich das Fanggebiet und Ihnen zugängliche Häfen befinden. Oben rechts haben Sie dann die Möglichkeit, den Zielhafen zu wählen – hier bringt das Boot den Fang dann hin. Wählen Sie für einfachen Gewinn immer den nächsten Hafen aus, für tägliche Aufgaben natürlich denjenigen, der die Fischarten dieses Reviers benötigt.

Als letzten Schritt können Sie Ihr Schiff anweisen, wie oft es die Route abfahren soll. Mit dem Slider können Sie die Zahl der Touren erhöhen. Direkt darunter sehen Sie dann, wie sich dies auswirkt: Wie lange dauert das Ganze, wie viel Treibstoff wird benötigt und wie viel Fisch wird das Boot zum Hafen bringen? Nun haben Sie eine effektive Fischereiroute geplant und können sich nach der Bestätigung zurücklehnen und dem Schiff bei der Arbeit zuschauen.