Sandcastle Walkthrough - Lösung für das Katapult-Spiel

Sandcastle groß
6. September 2012

Ihre Aufgabe in dem Spiel Sandcastle ist es, Ihre Burg gegen die angreifenden Flotten zu verteidigen. Dazu haben Sie verschiedene Kanonen zur Verfügung, die mit verschiedenster Munition schießen. Ihre Burg befindet sich auf einem Hügel am Meer und die angreifenden Schiffe kommen über das Wasser am rechten Bildschirmrand. Wenn Sie schon Erfahrung in Katapultspielen gesammelt haben, werden Sie dieses Spiel sehr schnell meistern. Aber auch Neulinge haben eine Chance, sich in den ersten Levels auf die Steuerung einzustellen.

Jedes Schiff muss mehr als einmal getroffen ist, bevor es sinkt. Sie haben das Level nicht geschafft, solange noch ein Schiff auf dem Wasser schwimmt. Je nachdem, welche Kanone Sie verwenden und wie oft Sie das Schiff treffen, umso schneller sinken die Angreifer.


Auch gibt es unterschiedliche Schiffsarten und im Allgemeinen kann man sagen, je größer ein Schiff ist, desto mächtiger ist es auch. Zu Beginn des Spiel ist es allerdings nicht so einfach, zu unterscheiden, ob ein Schiff nun gesunken ist oder nicht. Damit ein Schiff als versenkt zählt, muss es sich komplett auf dem Meeresgrund befinden. Wenn es nur auf dem Kopf steht, kann es Ihre Burg zwar nicht mehr attackieren, allerdings müssen Sie es trotzdem noch komplett versenken.

Zusätzlich können Sie in der rechten oberen Bildschirmecke die Lebensanzeige der verschiedenen Schiffe sehen. Zwar können Sie diese nicht am Namen erkennen, aber die Reihenfolge der aufgelisteten Schiffe ist im Allgemeinen gleich mit der Reihenfolge der angreifenden Schiffe. Daran erkennen Sie auch, ob ein Schiff gesunken ist: Der Name des Schiffes ist dann nämlich ein weißer Block und die Lebensanzeige ist komplett schwarz.

Sie haben wie erwähnt die verschiedensten Munitionsarten zur Verfügung, um die Schiffe zu versenken. Zum Beispiel besitzen Sie eine Tennisball-Kanone. Diese schießt, wie der Name schon sagt, mit Bällen. Außerdem haben Sie auch eine Stifte-, Seifen-, Feuerstein- und Stein-Kanone. Die einzige Kanone, mit der Sie unendlich viele Schüsse abgeben können, ist die Steinkanone. Für alle anderen müssen Sie vor jeder Schlacht Munition kaufen.

Jede dieser Munitionsarten macht auf unterschiedliche Weise Schaden, aber am Anfang des Spiels benötigen Sie eigentlich nur die Steinkanone. Deshalb sollten Sie Ihr Geld zu Beginn am besten einfach sparen. In den späteren Levels, wenn die Schiffe schon mehr aushalten, investieren Sie Ihr Geld in Seife, denn diese macht sehr viel Schaden und mit treffen Sie recht einfach. Natürlich können Sie auch alle anderen Munitionsarten verwenden.

Geld, um Munition zu kaufen, erhalten Sie für jedes abgeschlossene Level. Aber achten Sie darauf, dass das Geld, das für die Reparatur Ihre Burg verwendet wird, bereits direkt nach dem Level abgezogen wird.

Um das Spiel abzuschließen, müssen Sie alle sieben Levels meistern und in jedem Level die angreifenden Flotten vernichten. Sehr erfahrene Spieler, die eine wirkliche Herausforderung suchen, können das Spiel auch durchspielen, ohne jegliche zusätzliche Munition zu kaufen. Allerdings ist dies wirklich schwer und Sie sollten das Spiel vorher einmal normal durchgespielt haben.