Seafight: Was es mit den Händler-NPCs auf sich hat

Seafight Was es mit dem Händler-NPCs auf sich hat Quelle Screenshot 1
2. Dezember 2013

Der Erwerb von Schiffsausstattungen ist auch für die Seeräuber von Seafight ein teures Vergnügen. Gerade für Einsteiger in dem Browsergame erscheinen Segel und Harpunen häufig geradezu unerschwinglich teuer. Als echten Piraten steht Ihnen dazu aber eine Alternative zur Verfügung: Plündern Sie die Schiffe der Händler, die Ihnen auf den Karten eins bis drei begegnen.

Drei Händler sind zu zufälligen Zeiten auf den Karten unterwegs: Die Händler Medicci, Manamusa und Arjuna befördern Segel, Goldbalken, 30-Pfünder, Harpunen und Hohlmunition in unterschiedlichen Levels. Dazu kommen Köche, Sklaven, Voodoopriester, Reparaturmaats und sogar ein Schiffsdesign. Diese Belohnungen für das Zerstören der Händler NPCs sind jedoch nur für Spieler bis Level fünf erhältlich. In den höheren Leveln erbeuten Sie nur geringe Mengen Gold, jedoch keine Items.

Seafight Was es mit dem Händler-NPCs auf sich hat Quelle Screenshot 1

Um die Händler-NPCs anzugreifen und die Beute an sich zu reißen, haben Sie Zeit, bis das Händlerschiff rechts oben von der Karte verschwindet. Die Beute erhält dabei nur der Spieler, der den letzten zerstörerischen Schuss abgibt. Alle anderen gehen leer aus. Eine Ausnahme stellt dabei das Händlerschiff Medicci dar. Wenn dieses innerhalb von zwölf Sekunden nach dem ersten Schuss zerstört wird, gilt die Tagging-Regel: Die Beute erhält in diesem Fall der Spieler, der den ersten Schuss abgegeben und das Händlerschiff damit "getaggt" hat.

Die Händler bei Seafight verfügen über keine Waffen. Sie sind trotzdem in den niedrigen Leveln keine ganz einfachen Gegner, da sie bei einem Angriff alle Segel setzen und mit erhöhter Geschwindigkeit versuchen, den rettenden Bildschirmrand oben rechts zu erreichen. Für einen Angriff ist jede verfügbare Munition möglich. Für die Beute ist nur ausschlaggebend, wer den letzten entscheidenden Schuss abgibt; nicht, welcher Spieler den größten Schaden verursacht hat.

Die Händler-NPCs bei Seafight helfen gerade Einsteigern in das Spiel, nicht nur Kampferfahrung zu sammeln, sondern vor allem auch wertvolle Items günstig zu erhalten. Für die Spieler höherer Level lohnt dagegen ein Angriff auf die Händler nicht.