Shadow Kings Guide Part 1

Shadow Kings Guide Part 1 groß Quelle Screenshot
2. September 2014

Shadow Kings ist ein strategisches Browsergame im Fantasy Setting. Zu Beginn müssen Sie sich einen Account erstellen. Ist dies erledigt, können Sie direkt loslegen. Sie beginnen mit einem kleinen Dorf, dass Sie langsam aufbauen und vergrößern müssen um sich gegen die Orcs zu verteidigen und der Menschheit zum Sieg zu verhelfen.

Ihre erste Aufgabe besteht darin, eine Kaserne zu bauen und fünf Axtkrieger zu rekrutieren. Nachdem das erledigt ist, können Sie ein kleines Schattenlager der Orcs angreifen. Durch diese Aufgaben, erhalten Sie genügen Erfahrungspunkte um auf Level 2 aufzusteigen. Durch jeden Levelaufstieg erhalten Sie neue Gebäude die Sie in Ihrer Stadt produzieren und platzieren können. Zusätzlich erhalten Sie durch die Angriffe auf feindliche Siedlungen noch Rohstoffe. Dadurch können Sie schneller mehr Rohstoffe sammeln.

Shadow Kings Guide Part 1 groß Quelle Screenshot
Legen Sie los und bauen zuerst Gebäude in Shadow Kings!

Die andere Methode, an Rohstoffe zu gelangen, ist, Wirtschaftsgebäude wie den Steinbruch oder den Holzfäller zu bauen. Sobald Sie eines dieser Gebäude errichtet haben, produziert es kontinuierlich Rohstoffe. Je weiter Sie ein solches Gebäude ausbauen, desto mehr Rohstoffe pro Stunde gibt es ab. Etwas anders verhält es sich mit dem Rohstoff Gold. Diesen müssen Sie immer von Ihren Anwohnern eintreiben. Das bedeutet analog auch, je mehr Einwohner Sie haben, umso mehr Gold können Sie eintreiben. Je mehr Häuser Sie bauen, desto mehr Anwohner kommen in Ihre Stadt. Unter dem Reiter „Goldsack“ können Sie im Menü am unteren Bildschirmrand dann die Zeit auswählen über die Sie Steuern eintreiben möchten. Je länger Sie warten, umso mehr Gold bekommen Sie natürlich auch. Aber Sie müssen immer darauf achten, nach dem Eintreiben das Gold auch abzuholen. Verpassen Sie die Abhol-Frist, verfällt das eingetriebene Gold.

Besonders wichtig ist der Rohstoff Nahrung, den Sie mit Farmen produzieren. Dieser sorgt dafür, dass Ihre Krieger ernährt werden. Achten Sie immer darauf, dass Sie genügend produzieren, denn sonst sterben Ihre Krieger.

Lesen Sie weiter in Teil 2 des Guides zu Shadow Kings, woraus der Premium-Rohstoff besteht und wie Sie ein Lager am besten füllen.