Shadow Kings: Kurztipps zu Ressourcen und Verteidigung

Shadow Kings Burg groß Quelle Goodgame
31. August 2014

Zum Aufbau und Ausbau Ihres Fantasyreiches bei Shadow Kings benötigen Sie Rohstoffe. Diese erhalten Sie auf verschiedenen Wegen innerhalb des Spiels. Holz, Steine und Nahrung bekommen Sie, indem Sie die Produktionshäuser bauen. Um Holz zu erhalten, benötigen Sie eine Holzfällerhütte, für Steine einen Steinbruch und Nahrung bekommen Sie von einer Farm. Nach dem Bau der Häuser beginnen diese mit der Produktion und Sie können die Rohstoffe regelmäßig dort abholen.

Dazu kommen zwei besondere Rohstoffe: Münzen und Juwelen. Münzen erhalten Sie, indem Sie von den Bewohnern Ihres Reichs im Browsergame Steuern eintreiben. Regelmäßig zahlen die so in klingender Münze und Sie verwenden die Steuern zum Erwerb wichtiger Items, mit denen Sie bei Shadow Kings vorankommen. Achten Sie aber darauf, die Steuern auch regelmäßig einzusammeln, sonst machen Sie Verluste. Juwelen sind die Premiumwährung des Spiels. Sie erhalten Juwelen in geringer Zahl innerhalb des Spiels oder Sie erwerben diese für echtes Geld. Mit Juwelen können Sie die Bauzeiten der Gebäude verkürzen, Allianzen gründen und sich eine Reihe von Annehmlichkeiten erkaufen.

Shadow Kings Burg groß Quelle Goodgame

Sorgen Sie für ausreichende Ressourcen in Shadow Kings.

Eine der zentralen Aufgaben bei Shadow Kings ist die Verteidigung Ihrer Stadt. In der Stadtverwaltung finden Sie die Werkzeuge, die Sie zur Verteidigung Ihrer Stadt einsetzen können. Bevor Sie diese verwenden, müssen Sie jedoch zunächst in den entsprechenden Gebäuden produziert werden. Informieren Sie sich in der Stadtverwaltung, was Sie dafür benötigen, und beginnen Sie frühzeitig, die Verteidigung Ihrer Stadt an der Front und den Flanken auszubauen. Welche Werkzeuge Sie verwenden und wie Sie Ihre Verteidigung aufbauen, hängt von Ihrer gewählten Strategie ab.