So erobern Sie Ressourcen in Throne: Kingdom at War

Throne-KaW-Tipp-Erobern-Teaser
20. Juli 2017

Die Eroberung von fremden Territorien ist bei Throne: Kingdom at War oberstes Gebot. Dabei sollten Sie im Strategie-Browsergame auch die unbewachten Regionen im Auge behalten, dort verbergen sich oft wertvolle Ressourcen.

Über den "Erobern"-Button schicken Sie Ihre Truppen in das unbewachte Gebiet, um Ressourcen zu plündern. In diesem Fall sind es Steine.

In Throne: Kingdom at War haben Sie während Ihrer Kriegszüge und Bauphasen stets Bedarf nach vielerlei Ressourcen, im Ihre Truppen und Befestigungen zu unterstützen und auszubauen. Dabei bietet es sich an, immer wieder in die Kartenansicht zu wechseln und zu überprüfen, ob sich eventuell unbewachte Areale auf der Karte befinden, in den wertvolle Rohstoffe lagern. So zum Beispiel Steine, die eines der wichtigsten Materialien für Ihren Gebäudebau darstellen.

Haben Sie ein solches Gebiet entdeckt, klicken Sie es an und drücken anschließend den "Erobern"-Button im eingeblendeten Fenster. Nun öffnet sich ein Kontext-Fenster, in dem Sie die Anzahl an Truppen auswählen können, die sie ausschicken wollen. Klicken Sie nun auf "Absenden" im Einheitenfenster – doch Vorsicht: Diese Truppen stehen Ihnen während des Beutezugs nicht mehr zu Verteidigung Ihres Reiches zur Verfügung. Ebenso dauert das Unterfangen umso länger, je weiter die Ressource von Ihrem Heimatstandort entfernt ist. Besitzen Sie einen Beschleunigungs-Booster, können Sie die Truppen allerdings antreiben. Klicken Sie hierzu unten links neben dem Zeitbalken Ihrer Truppen auf "Schneller".