So füllen Sie den Zuchtpokal bei Farmerama

farmerama - zuchtpokal - Quelle: bigpiont
28. Februar 2012

Mit den beiden Farmerama-Pokalen, die Sie in der Farmhalle freispielen können, können Sie Ihre Aussichten auf weitere Ressourcen verbessern. Das ist beim Erntepokal, der mit Baumfrüchten gefüllt wird, deutlich einfacher, als beim Zuchtpokal. Denn hier sind Tiere zum Füllen und Upgraden erforderlich.

Besonders dann, wenn man nicht große Mengen von Tieren auf dem Markt kaufen will, ist einiges an Planung erforderlich, um den Pokal möglichst schnell zu füllen. Die Tiere der Insel Bahamerama sind dabei deutlich effektiver als die Farmerama-Tiere. Besonders geeignet sind die Affen, die jedoch erst ab Bahamerama Level 6 zur Verfügung stehen.

Sie können Ihre Insel in eine Affenzucht-Insel umwandeln, indem Sie sich auf Affen und Bananen auf der Insel beschränken. Wenn Sie 75.000 MP für 50 Bananenpflanzen und weitere 48.000 MP für 16 Affen investieren, haben Sie damit eine gute Grundlage, um auf den goldenen Zuchtpokal hinzuarbeiten.

farmerama - zuchtpokal - Quelle: bigpiont

Gar nicht so einfach: Zuchterfolge bei Farmerama

Mit der Futtermühle können Sie pro Tag maximal 80 Affenfutter herstellen und so im Höchstfall 80 Affen ernähren. Das ist allerdings mit hohem Zeitaufwand verbunden. Für diese 80 Affenfutter benötigen Sie 240 Bananen von insgesamt 50 Bananenpflanzen, die Sie auf der Insel aufstellen müssen. Zusammen mit den Affengehegen ist die Insel damit komplett gefüllt. Wenn Sie nun jeden Tag 80 Affen erzeugen können, so haben Sie das Ziel von Stufe zehn beim Zuchtpokal nach fünf Tagen erreicht. Die darüber liegenden Stufen sind jedoch deutlich schwieriger zu erreichen und erfordern mehr Ausdauer.

Zusätzlich können Sie natürlich Tiere oder Affenfutter auf dem Markt kaufen, um Ihre Zuchtziele schneller zu erreichen. Aber auch ausschließlich mit den Affen auf Bahamerama lässt sich der Zuchtpokal bei Farmerama effektiv füllen.