Spieler richtig positionieren in goalunited

12. Juni 2012

Beim Fußball kommt es immer auch darauf an, dass ein Spieler an der richtigen Position eingesetzt wird, damit er seine Fähigkeiten mit ganzer Kraft einsetzten kann. Auch beim Browsergame goalunited kann ein Spieler nur an der passenden Position die volle Leistung abrufen. Mehrere Faktoren bestimmen, welche Position bei goalunited für einen Spieler richtig ist.

Zunächst bringt jeder Spieler unterschiedliche Fähigkeiten mit, die Sie unbedingt berücksichtigen sollten. So braucht ein Mittelfeldspieler besonders gute Fertigkeiten in Spielaufbau und Zweikampf, während ein Stürmer seine Stärken bei Torschuss und Technik haben sollte. Nicht die Durchschnittsstärke eines Spielers ist entscheidend, sondern seine besonderen Stärken.


Die Stärke Ihres Spielers hängt sehr davon ab, wo Sie ihn aufstellen.

Spieler mit Erfahrung auf einer Position sind für diese besser geeignet als Spieler mit Erfahrung auf anderen Positionen. Einen Spieler auf eine neue Spielposition umzustellen, erfordert Zeit, aber auch hier kann er mit ausreichend Zeit und Spielerfahrung sein volles Potential entfalten.

Spielentscheidend kann auch der Allgemeinzustand der Spieler sein. Frische, Kondition und Form sollten Sie immer auf guten Werten halten, damit die Spieler Spitzenleistungen auf dem Platz erbringen können.

Der Spieleinsatz wirkt sich auf verschiedene Spieler unterschiedlich aus. Ein hoher oder sehr hoher Spieleinsatz fördert in erster Linie aggressive Spieler, während introvertierte Spieler bei einem niedrigen Spieleinsatz bessere Leistungen bringen.

Achten Sie auch darauf, ob Ihre Spieler Rechts- oder Linksfüßer sind, wenn Sie Ihnen eine Spielposition zuweisen: Rechtsfüßer spielen rechts außen besser, Linksfüßer sind links außen besser aufgehoben.

Behalten Sie außerdem die Talente der Mitspieler im Auge. Gerade bei knappen Punkteständen kann ein besonderes Talent den Ausschlag für Sieg oder Niederlage geben!