The Sims Social: Kurztipps, Charakterwahl und Handwerk

Casanova oder genialer Handwerker? Leben und Interaktionen der Sims werden maßgeblich von ihren Eigenschaften bestimmt - Quelle: gameplorer.de
22. Februar 2012

Je mehr Lebenszeitpunkte Sie beim Facebookspiel The Sims Social erhalten, desto weiter können Sie Ihre individuellen Charaktermerkmale ausbauen. Jede einzelne Eigenschaft kann in fünf Stufen zu voller Stärke aufgewertet werden. In der stärksten Ausprägung spüren Sie die Merkmale am meisten, während in den unteren Stufen nur geringe Auswirkungen wahrnehmbar sind.

Das Attribut "Guter Küsser" erleichtert beispielsweise soziale Kontakte, während es mit "Irren" nicht langweilig wird. "Ninjas" sind besonders schnell und beherrschen sogar Teleportation, "Messies" dagegen benehmen sich gerne mal daneben. "Chaoten" legen keinen Wert auf Sauberkeit, mit einer "Stahlblase" müssen Sie seltener zur Toilette. "Saubere" Sims haben Spaß an der Ordnung, während "Superhandwerker" schnell Dinge reparieren. "Nachteulen" kommen dagegen mit besonders wenig Schlaf aus.

Casanova oder genialer Handwerker? Leben und Interaktionen der Sims werden maßgeblich von ihren Eigenschaften bestimmt - Quelle: gameplorer.de

Casanova oder genialer Handwerker? Leben und Interaktionen der Sims werden maßgeblich von ihren Eigenschaften bestimmt.

Neben den Charaktermerkmalen gibt es bei The Sims Social einige nützliche Handwerksgegenstände, die Sie herstellen können. Dank ihnen können Sie sich das Spiel erleichtern und Ihre Bedürfnisse schneller befriedigen oder auch zusätzliche Punkte erhalten.

Zu ihrer Herstellung benötigen Sie Dinge wie "Love", "Sponge", "Muse" und "Dreams", die Sie erhalten können, wenn Sie die Bedürfnisse Ihres Sims befriedigen. Wenn Sie diese in ausreichender Anzahl gesammelt haben, können Sie die Handwerksgegenstände wie Fun Potion, Magic Soap und Insta-Snack daraus erstellen, mit denen Sie Ihre Bedürfnisse schneller befriedigen oder zusätzliche Energie, Simoleons oder Erfahrungspunkte erhalten können.