Themenzentren-Events in My Fantastic Park und ihre Effekte

My Fantastic Park - Themenzentren-Events Quelle Upjers 1
30. April 2014

Jedes Themenzentren-Event bei My Fantastic Park hat einen Effekt, den Sie starten können, sobald die Vorbereitungsphase erfolgreich abgeschlossen wurde. Je nach Größe des Themenzentrums stehen Ihnen unterschiedliche Events zur Verfügung. Die Events in kleinen Themenzentren reichen vom Tag der Fahrgeschäfte über die Müllinvasion bis zum Tag der Umwelt. Events wie der Kaufrausch, die Dürreperiode oder eines der Rohstoff-Events finden in mittleren Themenzentren statt. In den großen Themenzentren haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Personalevents, mehr Schatztruhen für den Park und Glücksräder drehen macht Spaß. 

Je nach gewähltem Event unterscheiden sich auch die Effekte innerhalb des Browsergames. So verdoppeln etwa die Rohstoff-Events das Generieren eines bestimmten Rohstoffes für die Zeit, in der der Effekt anhält. Personalevents bringen Ihnen eine Arbeitskraft eines bestimmten Bereichs, also etwa einen Gärtner oder einen Müllmann für den Zeitraum des Effekts. Zusätzlich gibt es Events mit gegenteiligen Effekten. Bei der Dürreperiode etwa können Sie Ihre Pflanzen doppelt so oft gießen wie außerhalb des Eventzeitraums, während Sie beim hohen Grundwasserstand die Pflanzen nur halb so oft gießen müssen wie ohne den Effekt. Nach dem Ablauf des Eventzeitraums verschwinden alle Effekte wieder.

In Ihren Themenzentren bei My Fantastic Park können mehrere Events gleichzeitig laufen. Auch Events des gleichen Typs sind möglich, allerdings können nur zehn Events vom gleichen Typ gleichzeitig stattfinden und die Boni werden nicht vollständig addiert. Es lohnt sich deshalb, unterschiedliche Themenzentren-Events gleichzeitig zu veranstalten.